Anzeige
Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen.
Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen. (Bild: Mozilla)

Browser: Mozilla plant Alpha der Servo-Engine im Sommer

Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen.
Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen. (Bild: Mozilla)

Schon im Juni könnte die erste Alpha-Version von Servo erscheinen. Die neue Engine von Mozilla soll auch eine Browser-Oberfläche in HTML bekommen und bis zur Veröffentlichung einige wichtige Seiten richtig darstellen.

Mit der offiziell noch als Forschungsprojekt bezeichneten Browser-Engine Servo versucht Mozilla seit einigen Jahren, moderne Entwicklungskonzepte umzusetzen unter anderem durch die Verwendung der Sprache Rust. Nach der jahrelangen Entwicklung soll möglicherweise schon im Juni eine erste Alpha-Version von Servo erscheinen.

Anzeige

Bis zu der Veröffentlichung will das Team aber noch einige Fehler beim Rendern und der Funktion bestimmter priorisierter Webseiten beheben. Dazu gehören die Diskussionsportale Reddit und Hackernews ebenso wie die Suchmaschine Duck Duck Go sowie Github.com. Letzteres wird für die Koordination der Entwicklung von Servo selbst genutzt.

Servo-Bestandteile im Firefox

Besonders wichtig ist dem Team zusätzlich zu den genannten Webseiten die fehlerfreie Darstellung des sogenannten Browser.html. Dabei handelt es sich um ein Nebenprojekt von Servo mit dem Ziel, die Benutzeroberfläche eines Browsers vollständig mit Webtechniken zu implementieren. Damit wird das Testen von Servo wohl vielen Interessierten vereinfacht.

Die nun geplante Veröffentlichung einer ersten Alpha-Version ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von Servo, wird dem Code damit doch immerhin eine ausreichende Qualität zugeschrieben. Wegen der sehr komplexen Aufgabe wird es wohl trotzdem noch sehr lange dauern, bis Servo in der Lage sein wird, eine aktuell genutzte Engine wie Gecko zu ersetzen. Ob Servo letztlich auch als Totalersatz für Gecko dienen soll, ist noch offen. Mozilla experimentiert bereits damit, einige Teile aus Servo in den Firefox zu integrieren.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Also hab ich doch die ganze Zeit Recht. Dass Servo nach außen hin das CEF API pflegt...

jungundsorglos 15. Mär 2016

Tolle Präsentationen! Vielen Dank.

Stebs 15. Mär 2016

Das ist natürlich nicht "normal" und würde mich schnell zur Weissglut bringen. Sowas...

h31nz 15. Mär 2016

Schonmal an eine Karriere bei den Zeugen Jehovas nachgedacht? Die reden auch ständig das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  2. PENTASYS AG, München
  3. Porsche AG, Zuffenhausen
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: "Dienst"

    Sharra | 03:18

  2. Re: Wird jetzt jeder gtx Grafikkarte ein eigener...

    Sharra | 03:12

  3. Re: Nougat-Smartphone... ist das essbar? (kT)

    pk_erchner | 03:04

  4. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    ve2000 | 02:44

  5. altesexgt jetz?

    Baron Münchhausen. | 02:40


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel