Firefox Home wird eingestellt.
Firefox Home wird eingestellt. (Bild: Mozilla)

Browser Mozilla nimmt Firefox Home aus dem App Store

Mozilla stellt seinen iOS-Browser Firefox Home ein und hat die App aus Apples App Store herausgenommen. Die Ressourcen sollen auf andere Projekte konzentriert werden.

Anzeige

Firefox Home bot iOS-Nutzern die Möglichkeit, offene Tabs, Passwörter und Bookmarks zwischen Firefox auf dem Desktop und iOS zu synchronisieren. Da Apple es anderen nicht erlaubt, einen richtigen Browser unter iOS umzusetzen, verwendete Firefox Home, wie alle alternativen Browser unter iOS, die auf Webkit basierende Browserkomponenten UIWebview von iOS zum Rendern von Webseiten.

Mozilla hat sich nun aber entschieden, Firefox Home einzustellen. Der Code von Firefox Home steht ab sofort auf Github zur Verfügung, so dass andere die Synchronisierung in ihre Software einbauen können. Dazu wurden die Hinweise auf Mozillas Marken aus dem Code entfernt. Mozilla selbst bietet die App nicht mehr über Apples App Store an.

Ganz aufgeben will Mozilla das Thema iOS aber nicht. Das Unternehmen suche weiterhin nach den besten Wegen, um auch iOS-Nutzern ein tolles Erlebnis zu bieten, heißt es in einem Blogeintrag.


AssKickA 03. Sep 2012

Das ist Bullshit. Jedes Programm kann egal welche Sicherheitseinstellung für Gatekeeper...

nudel 02. Sep 2012

Entweder ein richtiger Browser oder gar nicht. Chrome finde ich relativ gut gelöst, nur...

cyzz 02. Sep 2012

5¤ ins Phrasenschwein

hyperlord 02. Sep 2012

Die Frage ist gut - allerdings würde ich zu bedenken geben, dass Apple den Wechsel auf...

__destruct() 02. Sep 2012

Ich habe schon ein paar mal auf golem.de darüber gelesen, aber sehe jetzt zum ersten Mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP UI5 Frontend-Entwickler (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Servicetechniker (m/w) für den Bereich Medientechnik
    CANCOM DIDAS GmbH, Stuttgart, München
  3. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  4. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  2. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  3. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  4. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  5. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  6. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  7. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  8. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  9. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt

  10. Runtastic Moment ausprobiert

    Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Da lob ich mir....

    wundertsich | 18:30

  2. Re: Was mir viel lieber wäre

    zampata | 18:28

  3. Re: Einfach dumm

    HubertHans | 18:26

  4. Re: hoffentlich

    kazhar | 18:24

  5. Re: Egal ob Fujitsu Kopie oder nicht

    consulting | 18:21


  1. 18:31

  2. 18:05

  3. 17:38

  4. 17:34

  5. 16:54

  6. 15:15

  7. 14:44

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel