Abo
  • Services:
Anzeige
Chrome Frame ist überflüssig.
Chrome Frame ist überflüssig. (Bild: Google)

Browser: Google stellt Chrome Frame ein

Chrome Frame ist überflüssig.
Chrome Frame ist überflüssig. (Bild: Google)

Google stellt sein Chrome Frame für den Internet Explorer ein. Damit lässt sich Googles Browser-Engine in den Internet Explorer integrieren.

Google sieht sein Ziel mit Chrome Frame erreicht und stellt die Entwicklung der Software im Januar 2014 ein. Das Projekt sei 2009 gestartet worden, um den vielen Nutzern mit veralteten Browsern zu moderner Browsertechnik zu verhelfen. Dazu hat Google mit Chrome Frame seine Browser-Engine in den Internet Explorer integriert.

Anzeige

Heute aber verwendeten die meisten Internetnutzer einen modernen Browser, der eine große Menge an moderner Webtechnik unterstütze. Die Nutzung veralteter Browser gehe rapide zurück und neue Browser aktualisierten sich automatisch, so dass immer mehr Internetnutzer mit sehr aktueller Browsertechnik unterwegs seien.

Entwicklern, die mit ihrer App Chrome Frame direkt adressieren, rät Google, ihre Nutzer zum Umstieg auf einen modernen Browser zu bewegen. Administratoren hätten die Möglichkeit, auf "Chrome for Business" zurückzugreifen, einer Version von Googles Browser, die einen einfachen Wechsel zwischen Chrome und einem alten Browser ermöglicht, in dem dann veraltete Webapplikationen weiterverwendet werden können.

Es sei von vornherein Ziel des Projekts Chrome Frame gewesen, sich selbst überflüssig zu machen. Das sei jetzt erreicht, erklärte Google. In einer FAQ hat Google weitere Informationen für Entwickler und Administratoren, die Chrome Frame verwenden.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 18. Jun 2013

posix 17. Jun 2013

Bleibt nur noch die Vertrauensfrage für jeden selbst, und nach neuesten Infos mehr wie...

Kasabian 14. Jun 2013

Zum Teil richtig, des es häufig unterlaufen wird. Allerdings macht es keinen Sinn es zu...

topedia 14. Jun 2013

Gab / gibt es wirklich Entwickler die ihre App auf Chrome Frame fokussieren? Was für eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. BOGE, Bielefeld
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 142,44€
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Geldvorteil

    megaseppl | 15:30

  2. Re: Wenn das so weiter geht gibt es nur noch...

    bark | 15:26

  3. Re: VLC Alternative?

    bark | 15:24

  4. Re: "Games"

    kelzinc | 15:23

  5. Re: kann mich über lovoo nicht beschweren

    Unix_Linux | 15:12


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel