Anzeige
Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs.
Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs. (Bild: François Beaufort)

Browser: Chrome zeigt, aus welchem Tab der Lärm kommt

Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs.
Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs. (Bild: François Beaufort)

Googles Browser Chrome soll künftig zeigen, welche Tabs gerade Ton abspielen. In aktuellen Entwicklerversionen kann die neue Funktion schon ausprobiert werden.

Wer oft viele Tabs offen hat, kennt vermutlich die Situation: Aus den Boxen dröhnt Ton, der von irgendeiner Webseite abgespielt wird, ohne dass man diesen einem Tab zuordnen kann. Dann gilt es, alle Tabs zu durchsuchen, um die Ruhestörer zu identifizieren, was nicht immer ganz einfach ist. Schuld sein können Videos, die ungefragt und mit Ton abgespielt werden, gegebenenfalls im nicht sichtbaren Bereich, oder eine Webseite mit Hintergrundmusik.

Anzeige

Die Entwickler von Googles Browser Chrome wollen das ändern: Künftig soll der Browser anzeigen, aus welchen Tabs gerade Ton kommt. Das im Tab angezeigte Favicon wird in diesem Fall animiert. Die Animation läuft mit geringer Priorität, damit sie sich nicht negativ auswirkt.

 
Video: Chrome zeigt, welche Tabs lärmen

François Beaufort hat die Neuerung als Erster in einem Patch für Chrome entdeckt. Wer will, kann das Ganze schon jetzt ausprobieren, denn sowohl der aktuelle Carnary-Build von Chrome für Windows als auch die aktuelle Entwicklerversion von Chromium für Windows unterstützen die Favicon-Animation für lärmende Tabs. In Chrome funktioniert sie auch bei Flash-Inhalten, bei Chromium nur mit Inhalten, die der Browser direkt abspielt, beispielsweise HTML5-Videos.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 27. Feb 2013

Zumindest bei mir setzt Youtube auch vereinzelt mal den HTML5-Player ein, ohne dass ich...

dura 27. Feb 2013

Jup, ich nutze auch MuteTab, denn beim Browser-Neustart poltern gerne Sachen los. Und...

Lala Satalin... 27. Feb 2013

... nicht.

fletschge 26. Feb 2013

So lange er nicht die Beaufort Skala entdeckt hat :-)

powerman5000 26. Feb 2013

Flashblock wehrt das in der regel ab. wäre aber schön das Feature auch im Fuchs zu haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. 5,99€
  3. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    crazypsycho | 00:31

  2. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    DetlevCM | 00:28

  3. Halb-OT: Aufsummierung aller Förderungen?

    Dadie | 00:25

  4. Re: Ich bestelle nicht mehr bei Amazon...

    sjon | 00:23

  5. Re: 450¤ ist ein Top Preis?

    topas08 | 00:22


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel