Abo
  • Services:
Anzeige
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen.
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen. (Bild: Google)

Browser: Chrome unterstützt Metro-Oberfläche von Windows 8

Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen.
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen. (Bild: Google)

Google unterstützt in der kommenden Entwicklerversion (Dev-Channel) von Chrome Microsofts neue Oberfläche Metro von Windows 8. Wird Chrome zum Standardbrowser bestimmt, zeigt sich der Browser als Metro-App.

Google will Windows' neue Oberfläche Metro in der kommenden Developer-Version unterstützen. Chrome wird natürlich weiterhin auch im Desktopmodus von Windows 8 laufen. Die aktuelle Entwicklerversion unterstützt Metro allerdings noch nicht, doch kommende Woche könnte es bereits eine aktualisierte Fassung geben.

Anzeige

Google stellte klar, dass Chrome die neue Metro-Oberfläche nur auf x86-Systemen unterstützen wird und nicht auf Systemen mit ARM-Prozessoren. Dort will Microsoft keine anderen Browser als seinen eigenen Internet Explorer erlauben.

Google will die Windows-8-Funktionen "Charms" und "Snap View" unterstützen und die Benutzeroberfläche in kommenden Versionen weiter verbessern, kündigte das Entwicklerteam an. Mit den Charms werden erweiterte Optionen der App angezeigt. Um diese aufzurufen, wischt der Nutzer von rechts in den Bildschirm.


eye home zur Startseite
TW1920 20. Jun 2012

Man sollte bedenken, dass MS versucht, ARM-Geräte sehr straff zu führen, um zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Münster
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Würzburg, Chemnitz
  4. Bundeskartellamt, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. €205,89€ mit Gutscheincode M5IT

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

  1. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    captaincoke | 12:55

  2. Re: Das Haupt-Problem ist Hacking

    mnementh | 12:54

  3. Gefällt mir

    styler2go | 12:53

  4. Re: 40% - in den USA!

    AllDayPiano | 12:44

  5. Re: Zu hoch gepokert

    luarix | 12:43


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel