Anzeige
Chrome in der KW20 vor dem Internet Explorer
Chrome in der KW20 vor dem Internet Explorer (Bild: Statcounter)

Browser Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab

Googles Browser Chrome liegt in den weltweiten Browserstatistiken von Statcounter erstmals auf Platz 1 vor dem Internet Explorer. Bei den Lesern von Golem.de kommt der IE nur noch auf Platz 4.

Anzeige

In der Woche vom 14. bis zum 20. Mai 2012 liegt Chrome in den Zahlen von Statcounter mit einem Marktanteil von 32,76 Prozent erstmals vor dem Internet Explorer, der auf 31,94 Prozent kommt. Dahinter folgen Firefox mit 25,47 Prozent und Safari mit 7,08 Prozent. Opera liegt mit 1,74 Prozent abgeschlagen auf Platz 5.

Microsoft hat die Zahlen von Statcounter in der Vergangenheit scharf kritisiert und verweist selbst auf die Zahlen von Net Applications, denen zufolge Microsofts Browser besser abschneidet. Statcounter gewichte seine Zahlen nicht nach der Zahl der Internetnutzer in den jeweiligen Ländern, wodurch es zu einer verzerrten Darstellung komme, argumentiert Microsoft. Weiterer Kritikpunkt: Statcounters Zahlen zum Browsermarktanteil basierten auf Pageimpressions und nicht auf Unique Users.

  • Statcounter: Chrome liegt in der KW20 vor dem Internet Explorer.
Statcounter: Chrome liegt in der KW20 vor dem Internet Explorer.

Zudem kritisierte Microsoft, Statcounter berücksichtige das Prerendering von Webseiten durch Chrome und Safari nicht, so dass bei diesen Browsern Zugriffe auch dann gezählt würden, wenn der Browser die Seite im Hintergrund abrufe, ohne dass der Nutzer sie angeklickt habe oder je zu Gesicht bekomme. Auf diesen Punkt aber hat Statcounter mittlerweile reagiert und filtert Zugriffe, die durch Prerendering entstehen, seit dem 1. Mai aus. Nennenswerte Auswirkungen auf den von Statcounter gemessenen Marktanteil von Google Chrome hat das aber nicht.

So lag der Internet Explorer bei Net Applications im April 2012 mit 54,1 Prozent Marktanteil auf Platz 1, dahinter folgte Firefox mit 20,2 Prozent und erst dann Chrome mit 18,85 Prozent. Safari kam hier auf 4,81 Prozent und Opera auf 1,63 Prozent.

Immer mehr Golem.de-Leser nutzen Chrome

Auch unter den Lesern von Golem.de wächst die Zahl der Chrome-Nutzer rasant: Im April 2012 lag Firefox nach wie vor mit 45,05 Prozent mit deutlichem Abstand auf Platz 1, dahinter folgte mit 20,36 Prozent Google Chrome. Erstmals auf Platz 3 vorgeschoben hat sich im April Apples Browser Safari mit 11,82 Prozent. Hier macht sich zunehmend die mobile Nutzung bemerkbar. Der Internet Explorer kommt mit 11,59 Prozent nur noch auf den vierten Platz, gefolgt von Opera mit 4,61 Prozent und dem Android-Browser mit 4,41 Prozent.

Dabei setzt sich der Trend fort: In der vergangenen Woche, auf die sich auch die oben genannten Statcounter-Zahlen beziehen, liegt Firefox bei 44,34 Prozent, Chrome bei 21,19 Prozent, Safari bei 12,28 Prozent und der Internet Explorer bei 10,96 Prozent. Das liegt auch am Feiertag, der in diese Woche fiel, denn an Werktagen liegt der IE mit rund 13 Prozent nach wie vor auf dem dritten Platz, vor Safari mit gut 10 Prozent.


eye home zur Startseite
SSD 31. Mai 2012

da mutiert ja noch eher der Chrome zum nächsten IE6, den jeder Otto-Normal-Nixversteher...

SSD 24. Mai 2012

Verstehe ich nicht, kann der Feuerfuchs doch auch, mit Synchronisation. Außerdem frisst...

mgoldhand 23. Mai 2012

haha 5 minuten ein neues programm benutzen und sich dan beschweren das es nicht so ist...

Wunderlich 22. Mai 2012

Das stimmt schon seit mindestens 8 Monaten nicht mehr.

F4yt 22. Mai 2012

Hinzu kommt halt die Prominenz als einziges Produkt auf der Google Suchseite. Sie brechen...

Kommentieren


diegelernten blog / 30. Mai 2012

Google Chrome beschleunigen

Webdesign-Podcast / 21. Mai 2012



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Lenkrad kaufen und Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Einmal am Tag Essen reicht auch...

    JTR | 07:45

  2. PEG und gut!

    Mr. Zylinder | 07:44

  3. Re: Einfach nicht wählen.

    ooKEKSKILLERoo | 07:43

  4. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41

  5. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    Overlord | 07:37


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel