Anzeige
Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200
Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Broadwell-Mini-PC: Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200
Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Noch kleiner und selbst mit 2,5-Zoll-Schacht flacher als eine Intel-NUC: Die neuen Brix-Mini-PCs mit sparsamen Broadwell-Prozessoren bieten ac-WLAN sowie NFC und eignen sich für Ultra-HD mit 60 Hz.

Anzeige

Gigabyte hat uns die kommenden Brix-Mini-PCs gezeigt, alle sechs Modelle sollen in den nächsten Wochen im Handel erhältlich sein. Die Preise stehen noch nicht fest, je nach Prozessor sollen die Baresbones samt integrierter WLAN-Bluetooth-Karte zwischen 200 und 300 Euro kosten. Damit sind sie ähnlich teuer wie Intels neue NUCs, bieten jedoch ein paar kleine Vorteile.

Grundsätzlich gibt es drei Brix-Modelle, jedes davon in zwei Ausführungen: Die normale Variante ist 34 mm flach, das S-Pendant ist 47 mm hoch. Die Grundfläche beträgt bei beiden 114 x 107 mm, die Brix sind also ein bisschen kompakter als Intels Broadwell-NUCs mit 115 x 111 mm Grundfläche und einer Höhe von 35 oder 49 mm.

  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die S-Varianten der Brix bieten auf der Unterseite einen 2,5-Zoll-Schacht für eine Festplatte oder SSD mit einer Bauhöhe von maximal 9 mm. Die restliche Ausstattung ist identisch: Gigabyte verbaut eine Intel 3160-NIC im M.2-2230-Format. Diese bietet Dual-Band-ac-WLAN und Bluetoooth 4.0 Low Energy, hinzu kommt Gigabit-Ethernet.

Die weitere Ausstattung: vier USB-3.0- und ein kombinierter Kopfhörer-Mikrofon-Port, ein HDMI-Ausgang und ein Mini-Displayport. Dieser ermöglicht es zusammen mit der integrierten HD Graphics 5500, eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln (Ultra-HD) bei 60 Hz darzustellen. Im Multimonitor-Betrieb mit zusätzlichem UHD-Bildschirm schafft das kleine System nur 24 Hz.

  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Gigabyte Brix GB-BXi5H-5200 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Als Prozessoren stehen die verlöteten Broadwell-U-Modelle Core i3-5010U, Core i5-5200U und Core i7-5500U bereit. Die Brix mit dem i7 unterstützt zudem NFC, weswegen der Deckel des Mini-PCs aus Kunststoff gefertigt ist, das restliche Gehäuse jedoch aus Aluminium. Die aktive Kühlung übernimmt ein kleiner Lüfter, der im Leerlauf abgeschaltet werden kann.

Wie bei Barebones üblich, sind Arbeitsspeicher und SSD nicht im Preis der Brix enthalten. Zwei SO-DIMM-Slots fassen bis zu 16 GByte DDR3L-1600-RAM, ein mSATA-Schacht fasst SSDs mit bis zu 1 TByte - etwa Samsungs 840 Evo.


eye home zur Startseite
Thomas8472 27. Jan 2015

Wenn Geld keine Rolle spielt: http://www.logicsupply.com/computers/custom/commercial...

Sybok 27. Jan 2015

Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig, aber genau genommen gibt es für einen...

peter_pan 27. Jan 2015

Ich konnte CSGO auf einem MM mit Intel HD400 spielen. Die HD5500 ist doch eigentlich um...

xyzocker 27. Jan 2015

Womit streamst du die Games denn, also mit welcher Software ? Hab leider noch nie ein...

Anonymer Nutzer 26. Jan 2015

Eigentlich ist das auch überhaupt kein Hickhack mehr. Allerdings wird es mit einem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Leiter Interne IT (m/w)
    OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau
  3. Produktmanager industrielle Datenkommunikation (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Test Analyst (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 6 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. VORBESTELLBAR: Ultimate Collector’s Edition Harry Potter – inkl. Steelbooks und Sammlerstücke (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    149,99€
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Anki Cozmo

    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

  2. Alfieri

    Maserati will Elektrosportwagen bauen

  3. Google Bloks

    Programmcode zum Anfassen

  4. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  5. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  6. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  7. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  8. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  9. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  10. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Ich sehe folgendes Problem

    TTX | 07:50

  2. Wie lange laufen die Server?

    Allandor | 07:48

  3. Re: ÖRR ja, aber bitte nicht so!

    Stippe | 07:48

  4. Re: Was macht die Produktion so aufwändig?

    _bla_ | 07:48

  5. Re: Leidige Frage - gleiche Arbeit, gleicher Lohn

    Madricks | 07:47


  1. 07:48

  2. 07:32

  3. 07:15

  4. 18:37

  5. 17:43

  6. 17:29

  7. 16:56

  8. 16:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel