Anzeige
Wasteland 2
Wasteland 2 (Bild: Inxile)

Brian Fargo Wasteland 2 nutzt die Unity Engine

Das über Kickstarter finanzierte Actionrollenspiel Wasteland 2 wird die Unity Engine nutzen. Das kündigte Brian Fargo von Inxile Entertainment auf Twitter an.

Anzeige

Die ruinierte Erde aus Wasteland 2 wird mit Unity realisiert werden. Die 3D-Engine Unity soll alle erforderlichen Kriterien erfüllen, so Fargo. Die ersten Screenshots würden gut aussehen.

Unity wird zwar auch von Browserspielen genutzt, Wasteland 2 soll aber wie angekündigt in Form einer ausführbaren Datei kommen, so Brian Fargo, der Chef des Entwicklerstudios von Inxile Entertainment. "Keine Sorge. Unser Spiel wird detailliert und gehaltvoll aussehen", antwortete Fargo auf die besorgte Nachfrage eines Fans auf Twitter.

Fargos Team konnte über Kickstarter über drei Millionen US-Dollar für die Entwicklung von Wasteland 2 einsammeln. Das Spiel ist der Nachfolger des 1988 erschienen Klassikers Wasteland. Er gilt als Meilenstein im Genre der postapokalyptischen Rollenspiele und indirekter Vorgänger der Fallout-Serie. Branchenveteran Fargo hatte unter anderem auch Interplay gegründet und ist einer der Köpfe hinter Klassikern wie The Bard's Tale und Baldur's Gate.

Die Unity Engine, aktuell ist die Version 3.5, ermöglicht die plattformübergreifende Entwicklung für Webbrowser, Smartphones, Tablets, PC/Mac und Spielekonsolen. Wasteland 2 ist für Windows-PC, Mac OS X und Linux angekündigt.


eye home zur Startseite
MrBrown 15. Mai 2012

Wenn man keine Ahnung hat... Die Engine ist eine ganz normale 3D Engine, die halt...

wolfi86 14. Mai 2012

Brian Fargo: "We have been supplied the source code to Unity for the express purpose of...

Kommentieren



Anzeige

  1. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  2. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Forschungsingenieur/in für Fahrzeug-Kommunikation
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  2. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  4. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  5. id Software

    Dauertod in Doom

  6. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  7. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  8. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  9. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  10. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Vogonische Dichtkunst

    Mindfield | 23:34

  2. Re: endlich :)

    simpletech | 23:27

  3. Re: Geld kommt zu Geld

    simpletech | 23:25

  4. Re: Alles schön und gut, aber ...

    Sharra | 23:22

  5. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    Sharra | 23:21


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel