Abo
  • Services:
Anzeige
Anschlussfeld eines VDSL2 DSLAM im Jahr 2007
Anschlussfeld eines VDSL2 DSLAM im Jahr 2007 (Bild: Magnus Manske)

Breitbandausbau 10 Prozent deutscher Firmen ohne schnelles Internet

Bei der Nutzung von schnellen Internetanschlüssen durch Unternehmen liegt Deutschland nur im europäischen Durchschnitt. Vor allem kleinere Firmen sind häufig nur mit analogem oder ISDN-Anschluss online.

Anzeige

Das Statistische Bundesamt hat seine Erhebung über die Nutzung schneller Internetanschlüsse in Unternehmen im Jahr 2012 veröffentlicht. Demnach nutzen 10 Prozent aller Unternehmen noch einen analogen oder einen ISDN-Anschluss. Vor allem bei kleinen Firmen mit weniger als 10 Beschäftigten ist das der Fall, 11 Prozent von diesen Firmen arbeiten mit den veralteten Anschlüssen. Aber auch 6 Prozent der Unternehmen mit mehr als 9 Mitarbeitern sind noch auf die langsamen Verbindungen angewiesen.

Auch bei der Geschwindigkeit ist wirkliches Breitband noch immer nicht Standard im deutschen Geschäftsalltag. 53 Prozent der Firmen mit mehr als 9 Mitarbeitern sind mit weniger als 10 MBit/s online, 10 bis 100 MBit/s gibt es in 38 Prozent der Unternehmen, und mehr als 100 MBit/s nutzen nur 9 Prozent.

Als einen schnellen Anschluss definiert das Bundesamt alles über 10 MBit/s. Das können in der Europäischen Union laut den Statistikern 42 Prozent aller Firmen nutzen, in Deutschland 47 Prozent. Sehr viel höher ist der Anteil der schnell angebundenen Firmen mit 74 Prozent in Dänemark und mit 67 Prozent in den Niederlanden.


eye home zur Startseite
anonfag 21. Aug 2013

Und bringt recht wenig. Wir haben ein ähnliches System im Einsatz. Zwei DSL 16k...

Natchil 21. Aug 2013

Und die Gartenlandschaftsbau Firma hat kein schnelles Internet, oder zählen die nicht dazu?

zaephyr 21. Aug 2013

Selbst mit akkustikkoppler kann man email bestellungen oder terminfragen...

ronlol 21. Aug 2013

Naja wenn man paar Leute im Haus hat, die stark in der Bild- sowie Videobearbeitung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. dtms GmbH, Mainz
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)
  2. 127,00€
  3. 179,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Verkaufsarguement?

    violator | 19:00

  2. Re: Russland der Feind?

    slead | 18:59

  3. Re: Mmmmh, 30 FPS

    surpriseurdead | 18:56

  4. Jetzt fragt man sich warum die Uhren der...

    schily | 18:55

  5. Re: Ekelhafte Firma

    slead | 18:55


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel