Abo
  • Services:
Anzeige
Angela Merkel und Telekom-Chef René Obermann
Angela Merkel und Telekom-Chef René Obermann (Bild: Fabian Bimmer/Reuters)

Alle De-Mails werden unverschlüsselt zwischengespeichert

Anzeige

De-Mails werden standardmäßig nicht End-to-End-verschlüsselt. Irreführenderweise, so Pohl, sei die standardmäßig eingestellte Verschlüsselung eine reine Transportverschlüsselung, die den Datentransfer von Server zu Server gegen Abhören absichert - allerdings würden alle E-Mails in den Servern unverschlüsselt zwischengespeichert. Diese Transportverschlüsselung sei nicht neu, sondern werde vielmehr schon seit Jahren von E-Mail-Anbietern verwendet. Pohl: "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist erst die Voraussetzung für einen sicheren E-Mail-Verkehr."

Ein Sprecher der Telekom sagte Golem.de: "Technisch wird die Transportverschlüsselung der De-Mail für die Prüfung auf Schadsoftware in einem nach sehr hohen Maßstäben zertifizierten Rechenzentrum aufgehoben. Nach der Überprüfung, die einen Wimpernschlag dauert, wird die De-Mail in eben jenem Zentrum wieder in den verschlüsselten Zustand versetzt und zugestellt. Wer nun behauptet, dieser Umstand mache die De-Mail per se unsicher, sagt damit latent, dass diese genannten Rechenzentren unsicher seien - oder?"

Tatsächlich sei es für die Telekom als Provider kein Problem, das Produkt De-Mail in der Ende-zu-Ende-verschlüsselten Form anzubieten. "Sollten unsere Geschäftskunden - darunter Banken, Versicherer, Kommunen - diese Form der Kommunikation ihren Privatkunden standardmäßig anbieten wollen, so können wir dies selbstverständlich ermöglichen - auch wenn dies nicht zwingend vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Darauf kommt es nämlich tatsächlich gar nicht an", sagte er.

 Brasilien: Keine abhörsichere staatliche E-Mail für Deutschland

eye home zur Startseite
Julius Csar 14. Sep 2013

Jo oder AESload.de mit Textdokumenten.

Arcardy 09. Sep 2013

Und die reden von de mail, weil da nur relevantes verschickt wird.

BadBoy.Shane 09. Sep 2013

HAHA, ich stell mir das grad so vor: Der Mitarbeiter vom BND scrollt ein bisschen auf...

ap (Golem.de) 09. Sep 2013

Bevor es hier richtig beleidigend wird, wurde der Thread geschlossen.

Benjamin_L 08. Sep 2013

Wer's noch nicht gesehen hat: http://www.indiegogo.com/projects/mailpile-taking-e-mail...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. Isar Kliniken GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    Niaxa | 22:24

  2. Re: Eigenproduktion

    Squirrelchen | 22:18

  3. Re: Netflix internationaler als Amazon?

    Squirrelchen | 22:14

  4. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Majin23 | 22:11

  5. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 22:10


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel