Kommt eine weitere EOS M?
Kommt eine weitere EOS M? (Bild: Canon)

Branchengeflüster Zweite Canon M und neue DSLRs kommen Anfang 2013

Canon soll zu Beginn des Jahres 2013 eine weitere spiegellose Systemkamera mit dem M-Bajonett und zwei neue DSLRs vorstellen. Die Digitalkameras sollen im Februar und März angekündigt werden.

Anzeige

Canon wird nach Angaben der für gewöhnlich gut informierten Website Canonrumors Anfang des neuen Jahres sein Digitalkameraangebot überarbeiten. Zu den noch inoffiziellen Neuerungen soll eine weitere Kamera des EOS-M-Systems gehören.

Mit der EOS M stieg der japanische Kamerahersteller Canon als letzter großer Anbieter ins Systemkamerageschäft ein. Die spiegellose Kamera ist seit wenigen Tagen in Deutschland erhältlich und erinnert optisch an ein Kompaktmodell, lässt sich aber mit Wechselobjektiven und Systemblitzen ausrüsten. Auf einen optischen Sucher muss der Anwender bislang verzichten, doch das soll sich mit dem neuen Modell ändern, wie Canonrumors berichtet. Das Gehäuse der neuen M soll etwas größer ausfallen und mit einem Sucher ausgerüstet werden. Zudem soll das winzige Objektivangebot durch zwei Modelle erweitert werden. Dann gäbe es immerhin vier Objektive für das M-System.

Außerdem soll entweder im Februar oder März 2013 der Nachfolger der DSLR EOS 7D angekündigt werden. Die Canon EOS 7D wurde im September 2009 angekündigt und füllt die Lücke in Canons digitaler Spiegelreflexreihe zwischen der EOS 60D und der EOS 5D Mark III. Sie nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf.

Kommt eine DSLR mit 46 Megapixeln von Canon?

Die wichtigste Ankündigung dürfte jedoch die 46-Megapixel-Kamera sein, die immer wieder als Gerücht genannt wird. Damit würde Canon die Nikon D800, die mit 36,3 Megapixeln derzeit die höchste Auflösung auf dem Vollformatsensor unterbringt, deutlich überbieten. Sie soll größer sein als die 5D Mark III, aber unterhalb der EOS-1D X liegen.


kendon 20. Nov 2012

dein pubertierender sohn hat deinen account gehacked?

Stereo 19. Nov 2012

Wie sich wohl das Noctilux auf der EOS M machen würde. ;)

nw42 19. Nov 2012

Das Handy ist immer mit dabei - und Bildmotive ergeben sich spontan, nicht nur dann, wenn...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Fachreferent (m/w) HGÜ-Technik und Datenmanagement
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Business Analyst/in
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Senior Java-Entwickler (m/w) im Bereich Pharma / Medizintechnik
    XClinical GmbH, München
  4. HelpDesk Agent (m/w)
    Rickmers Holding GmbH & Cie. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  2. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  3. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Packt man noch 35¤ drauf

    Zwangsangemeldet | 06:23

  2. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    jo-1 | 06:22

  3. Re: wenn die jetzt schlau wären...

    plutoniumsulfat | 06:22

  4. Re: Glühlampen, Staubsauger, Energiesparlampen...

    John2k | 06:20

  5. Re: Windows und 4GB Ram

    plutoniumsulfat | 06:17


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel