Abo
  • Services:
Anzeige
Brainworth
Brainworth (Bild: Brainworth)

Brainworth: HTML5-Spieleprogrammierung beim Spielen lernen

Brainworth
Brainworth (Bild: Brainworth)

Es könnte so etwas wie das Gegenteil der "Digitale-Demenz"-Thesen von Manfred Spitzer sein: Das britische Unternehmen Brainworth will Lerninhalte in einer Spiele-Onlinewelt vermitteln - den Anfang soll ein HTML5-Kurs machen.

Selbst komplexe Inhalte wie die Programmierung von Spielen will das Unternehmen Brainworth mit seiner gleichnamigen Software lehren können. Die Firma hat die Arbeit an dem Projekt - das unter anderem von der Region North South Wales gefördert wird - bereits weit vorangetrieben, jetzt sucht sie per Kickstarter nach Unterstützung in Höhe von 100.000 US-Dollar. Besonders große Aussichten auf Erfolg haben die Macher nach aktuellem Stand eher nicht: Erst rund 50 Unterstützer haben sich bislang eingefunden, keine 2.000 US-Dollar sind zusammengekommen - offenbar ist das komplexe Thema für Kickstarter nicht geeignet.

Anzeige

Dabei hat Brainworth durchaus interessante Ansätze. Das System soll Inhalte auf Hochschulniveau vermitteln und dabei Themen wie Wirtschaft und Philosophie abdecken können. Den Anfang soll nach Angaben der Firma allerdings ein Kurs machen, mit dem man die Programmierung von HTML5-Spielen lernen kann - einfach, weil sich die Entwickler mit den Inhalten durch ihr eigenes Projekt schon bestens auskennen.

Zu Demonstrationszwecken sind über die Kickstarter-Seite bereits ein paar Beispiele verlinkt, die dem Nutzer auf vergleichsweise spielerische Art beibringen, wie Wegfindungsroutinen oder künstliche neuronale Netzwerke funktionieren. Ein Teil der Betatester und der externen Mitarbeiter von Brainworth studiert derzeit noch, vor allem an Unis in den USA und in Australien.


eye home zur Startseite
Orakle 24. Sep 2012

Ja, aber nur weil 1 Backer 10 000 US $ + gespendet hat. Also wenn von der Sorte noch...

ghj 24. Sep 2012

Weswegen es auch annaehernd 20 Jahre dauert bis man das was er/sie/es sagt, halbwegs...

AlterSchwede2 24. Sep 2012

Also Spitzer habe ich gelesen, aber noch nichts was seine Forschung widerlegt. Kannst Du...

Salzbretzel 23. Sep 2012

Generell finde ich solche Konzepte sehr interessant. Das war der Grund für mich Core War...

brunobrotspecht 22. Sep 2012

der Rest ist interessant.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Datenzentrale Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. über Robert Half Technology, München
  3. Marel GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. matrix technology AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Zoomania, The Hateful 8)
  2. 22,99€
  3. 43,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  2. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  3. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  4. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  5. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren

  6. Thermaltake Engine 27

    Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper

  7. Intel

    Einfrieren bei Intels Bay-Trail-SoCs durch Patch abgefedert

  8. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  9. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  10. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    grslbr | 12:02

  2. Re: Ich kann HP verstehen...

    velo | 12:02

  3. Re: Schickt diesen Irren endlich in Rente!

    Squirrelchen | 12:02

  4. Re: DAS kommt dabei heraus

    nicoledos | 11:59

  5. Golems eigene Werbeanzeige

    Duke83 | 11:59


  1. 12:05

  2. 11:52

  3. 11:30

  4. 11:17

  5. 11:03

  6. 10:56

  7. 10:32

  8. 09:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel