Abo
  • Services:
Anzeige
Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS.
Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS. (Bild: Boxer)

Boxer: Cyanogen OS wechselt das E-Mail-Programm

Bei künftigen Versionen seines alternativen Android-Betriebssystems wird Cyanogen auf Boxer als Standard-E-Mail-App setzen: Damit macht sich das alternative Android weiter von etablierten Google-Services unabhängiger.

Anzeige

Die Macher der E-Mail-App Boxer haben bekannt gegeben, dass ihre Anwendung künftig der Standard-E-Mail-Client für das alternative Android-Betriebssystem Cyanogen OS sein wird. Die App soll ab der Version Cyanogen OS 12 vorinstalliert sein. Damit macht sich dessen Hersteller Cyanogen etwas unabhängiger von den etablierten Google-Services.

Konfigurierbare Benutzeroberfläche

Boxer bietet seinen Nutzern eine Benutzeroberfläche, die der von Googles Inbox ähnelt. Allerdings gibt es bei Boxer mehr Möglichkeiten, das Programm individuell einzustellen. So können die Wischgesten nach rechts und links mit selbst ausgesuchten Aktionen belegt werden oder verschiedenen Konten unterschiedliche LED-Farben zugeordnet werden. Des Weiteren werden Services wie Evernote oder Dropbox direkt in die Boxer-App eingebunden.

Die Einbindung von Boxer betrifft allerdings nur die kommerzielle Variante von Cyanogens Android-ROM, Cyanogen OS. Bei der Open-Source-Version Cyanogenmod wird Boxer offenbar nicht vorinstalliert.

Cyanogen macht sich unabhängiger

Cyanogen OS ist aktuell auf den Smartphones Oneplus One, Yu Yureka und dem Hero 2+ von Alcatel Onetouch als Betriebssystem von Haus aus vorinstalliert. Mit der Entscheidung, Boxer als E-Mail-Standard zu verwenden, macht sich Cyanogen ein Stück von Googles Android-Version unabhängig. Das passt zu den jüngsten Äußerungen Cyanogens: So hatte deren CEO Kirt McMaster bei der Android-Konferenz Next Phase of Android angekündigt, Google Android wegnehmen und ein von Google unabhängigeres Android erstellen zu wollen.

Boxer ist weiterhin auch über den Play Store herunterladbar und kann dementsprechend auf jedem unterstützten Android-Smartphone installiert werden. Eine Version für iOS gibt es ebenfalls.


eye home zur Startseite
SCORRPiO 13. Mär 2015

@Zwangsangemeldet dafür gibt es aber auch eine recht gute Lösung. Such mal nach gapps...

toeftoef 12. Mär 2015

Offenbar, aber es gibt ja auch Zeigenossen, denen bei "noch optimaler" oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. e.solutions GmbH, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 19,99€
  2. 14,99€
  3. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Eugene Cernan

    Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

  2. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  3. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  4. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  5. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  6. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  7. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  8. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  9. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  10. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Hätte mir eine Konsole mit stärkerer Hardware...

    kelzinc | 07:54

  2. Rhabarber != Araber

    LewxX | 07:53

  3. hm Mandarin lernen

    timo.w.strauss | 07:52

  4. Re: Win10 läuft 2025 aus??? Das sollte doch ewig...

    Proctrap | 07:45

  5. Re: Ich glaube das grundliegende Problem von...

    MrReset | 07:39


  1. 07:41

  2. 18:02

  3. 17:38

  4. 17:13

  5. 14:17

  6. 13:21

  7. 12:30

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel