Abo
  • Services:
Anzeige
Boxcryptor wird für Nutzer attraktiver.
Boxcryptor wird für Nutzer attraktiver. (Bild: Secomba)

Boxcryptor: Nun kostenlos, ohne 2-GByte-Beschränkung und auch für Macs

Boxcryptor wird für Nutzer attraktiver.
Boxcryptor wird für Nutzer attraktiver. (Bild: Secomba)

Von Boxcryptor gibt es nun auch eine Mac-Version, womit die Verschlüsselungssoftware nun auf vier Plattformen zur Verfügung steht. Zudem kostet die Software in der Basisversion nichts mehr und hat weniger Beschränkungen.

Die Software Boxcryptor arbeitet mit Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Skydrive zusammen. Daten legt sie dort mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung ab und lässt sich dabei wie eine virtuelle Festplatte nutzen.

Anzeige

Mittlerweile gibt es Boxcryptor für Windows, Mac OS X, iOS und Android. Sowohl die neue Mac-Version als auch die seit 2011 angebotene Windows-Version haben in der kostenlosen Basisversion fortan weniger Beschränkungen, es lässt sich nun ein Ordner von beliebiger Größe verschlüsseln. Zuvor waren maximal 2 GByte möglich.

Kostenpflichtige Unlimited-Versionen des Mac- und Windows-Boxcryptors gibt es weiterhin. Sie unterstützen mehrere verschlüsselte Ordner und/oder einen erweiterten Support.

Die Boxcryptor-Apps für iOS und Android sind nun komplett kostenlos, sie wurden zuvor für 5 bis 8 Euro verkauft.

Entwickelt wird Boxcryptor vom Augsburger Startup Secomba. Es hat Anfang Mai 2012 seine erste Finanzierungsrunde in Höhe eines "mittleren sechsstelligen Betrages" abgeschlossen. Die Investoren sind die Astaro-Gründer Jan Hichert, Markus Hennig und Gert Hansen.


eye home zur Startseite
__destruct() 12. Jun 2012

Von welcher Art von Verschlüsselung redest du eigentlich?

vinta 11. Jun 2012

Übrigens: Während die Windows-Variante auch mit Windows XP und Vista genutzt werden kann...

AndroiDave 11. Jun 2012

Boxcryptor ist insofern "sicherer" als die Datei- und Ordnernamen mit verschlüsselt sind...

AndroiDave 11. Jun 2012

Da habe ich genau das Richtige für Dich: http://www.com-magazin.de/hefte/artikelarchiv...

__destruct() 10. Jun 2012

Ich habe das gestern Abend (ok, wohl eher heute ziemlich früh :D) extra ausprobiert: Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  2. Deutscher Alpenverein e. V., München
  3. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. 0,90€
  3. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Innovation bei Paypal ?

    pk_erchner | 09:17

  2. Re: Mal nicht Nordkorea?

    onkel_joerg | 09:13

  3. Re: Teilautonomes fahren riskant?

    kazhar | 09:04

  4. Re: Wo ist der Haken?

    Chris79 | 08:50

  5. Re: Zu Teuer (wie immer)

    Georgm. | 08:47


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel