Bower verwaltet Ressourcen von Webprojekten.
Bower verwaltet Ressourcen von Webprojekten. (Bild: Twitter)

Bower Paketmanager fürs Web von Twitter

Twitter hat mit Bower einen einfachen Paketmanager fürs Web veröffentlicht. Mit Bower lassen sich Bilder, CSS und Javascript für Webprojekte auf einfache Art und Weise installieren und verwalten.

Anzeige

Geht es nach Twitter, werden Javascript-Bibliotheken künftig nicht mehr manuell installiert, sondern zusammen mit anderen Bestandteilen von Webprojekten über Bower verwaltet. Bower löst Abhängigkeiten auf und sorgt dafür, dass Bibliotheken in der jeweils benötigten Version vorliegen. Die einzelnen Pakete können neben Javascript-Code auch CSS, Bilder, HTML und anderes enthalten.

Um beispielsweise jQuery über Bower zu installieren, genügt der Befehl "bower install jquery". Bower legt jQuery dann im Verzeichnis "./components/jquery" ab. Dabei können nicht nur bei Bower registrierte Pakete installiert werden, sondern Software auch direkt von Github ("bower install git://github.com/maccman/package-jquery.git"), von einer beliebigen URL oder einem lokalen Pfad installiert werden.

Um ein Bower-Paket zu erstellen, reicht es aus, eine Datei namens component.json anzulegen, in der Name, Version, Hauptverzeichnis und Abhängigkeiten angegeben sind. Pakete können zudem bei Bower registriert werden, wobei das Prinzip gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Bower beschränkt sich dabei auf das reine Paketmanagement, arbeitet aber mit Build-Tools wie Sprockets oder Loadbuilder. Auch das Deployment übernimmt Bower nicht, Entwickler müssen die Ressourcen selbst einbinden, können dazu aber auch wieder Tools verwenden, beispielsweise Sprockets oder RequireJS.

Bower selbst läuft unter Node.js und kann über dessen Paketmanager npm installiert werden. Der Quelltext ist zudem auf Github zu finden.

Twitter selbst ist dabei, seine gesamte Frontend-Architektur auf Bower umzurüsten.


pythoneer 10. Sep 2012

Weiß keinen Unterschied - aber Composer ist für PHP und das ist für alte Leute. Bower...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Account Manager (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Stuttgart
  2. BIHK Projektleiter (m/w) IHK-Kooperationsprojekte
    IHK für München und Oberbayern, München
  3. Prozessmanager (m/w)
    Reverse Logistics GmbH, Dornach Raum München
  4. Software Developer (m/w)
    Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Dortmund

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. Crucial CT51264BF160B DDR3-RAM 4GB (1600MHz, CL11, 204-polig) für Notebooks etc.
    24,56€
  3. TOPSELLER: Buffalo USB-Gamepad für PC (SNES-Design)
    ca. 11,12€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Update für Windows RT erscheint in einigen Wochen

  2. Umbau

    Microsoft verkauft zwei Geschäftsbereiche

  3. Ablenkung

    HUDs verringern die Fahrsicherheit beim Autofahren

  4. iOS 8.4

    Apple Music startet heute Nachmittag

  5. Oneplus Two

    Fingerabdrucksensor ist angeblich schneller als beim iPhone

  6. Einigung

    Ende der Roaming-Aufschläge in EU bestätigt

  7. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Auto- und Fahrradfahren verboten

  8. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  9. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  10. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Information-Overload

    theonlyone | 10:17

  2. Hey voll super und so

    dabbes | 10:17

  3. Re: Leider verlinkt golem ja lieber auf twitter...

    Youssarian | 10:16

  4. Re: Fahren und lesen...

    Orthos | 10:16

  5. Re: bing

    TW1920 | 10:16


  1. 10:07

  2. 09:02

  3. 08:49

  4. 08:13

  5. 07:37

  6. 07:33

  7. 23:43

  8. 20:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel