Anzeige
Das kleinste Schachprogramm der Welt: Bootchess
Das kleinste Schachprogramm der Welt: Bootchess (Bild: Red Sector Inc.)

Bootchess: 487 Byte für ein vollwertiges Schachprogramm

Das kleinste Schachprogramm der Welt: Bootchess
Das kleinste Schachprogramm der Welt: Bootchess (Bild: Red Sector Inc.)

33 Jahre lang war ZX Chess für den Sinclair ZX81 mit 672 Byte das kleinste Schachprogramm der Welt - jetzt haben Programmierer diesen Rekord gebrochen: Ihr Programm hat nur noch 487 Byte und bietet dabei sogar einen KI-Gegner. Auf schicke Grafik sollte der Spieler aber keinen Wert legen.

Anzeige

Die Programmiergruppe Red Sector Inc. hat mit Bootchess das aktuell kleinste Schachprogramm der Welt veröffentlicht. Bootchess ist nur 487 Byte groß, also nicht mal ein halbes KByte. Zur Einordnung: 1.024 Byte sind 1 KByte, 1.024 KByte sind 1 MByte.

  • Das Spielfeld von Bootchess (Bild: Red Sector Inc.)
Das Spielfeld von Bootchess (Bild: Red Sector Inc.)

Bootchess bricht damit den seit 33 Jahren bestehenden Rekord des kleinsten Schachprogramms der Welt. Dieser wurde von ZX Chess für den Heimcomputer Sinclair ZX81 gehalten. ZX Chess ist mit 672 Byte zwar auch sehr klein, Bootchess kommt aber noch einmal knapp 200 Byte unter dessen Größe.

Grundfunktionen und grafische Oberfläche

Trotz der geringen Größe bietet Bootchess die Grundfunktionen des Schachspiels in einer grafischen Benutzeroberfläche - auch wenn diese nur aus Buchstaben und Zahlen besteht. Der Nutzer kann alle Figuren den Regeln entsprechend bewegen, das beinhaltet auch das Vorrücken um zwei Felder beim ersten Zug eines Bauern. Anders als ZX Chess ermöglicht es Bootchess zudem, einen Bauern zu einer Dame umzuwandeln, wenn er die gegnerische Grundlinie erreicht. Zudem ist die Spanische Eröffnung mit weißen Figuren programmiert.

Eine KI als Gegner ist ebenfalls einprogrammiert, hier mussten sich die Programmierer aufgrund der geringen Größe des Programms für einen Kompromiss entscheiden. Häufig wird bei Schachprogrammen eine KI verwendet, die nach dem Minmax-Prinzip ihre Züge wählt: Hier werden die möglichen Züge beider Seiten beurteilt und Figurenverluste minimiert sowie Figurengewinne maximiert. Bootchess hingegen maximiert die Figurengewinne, berücksichtigt aber keine möglichen Verluste. Stattdessen versucht das Programm, die Distanz zum gegnerischen König möglichst klein zu halten.

Abstriche bei bestimmten Zügen

Auch bei einigen Zügen mussten die Programmierer Kompromisse eingehen: So fehlt die Möglichkeit der Unterverwandlung, also die Verwandlung eines Bauern in eine andere Figur als eine Dame. Auch der En-Passant-Zug eines Bauern ist nicht möglich, ebenso wenig die Rochade. Nach drei gleichen Zügen endet die Partie zudem nicht automatisch in einem Remis.

Bootchess ist für Windows, Linux, Mac OS X, FreeBSD und MS-Dos erhältlich.


eye home zur Startseite
KritikerKritiker 28. Feb 2015

Okay, dann Antworte ich mal der Reihe nach: warum ich die "0" Verwendet habe. Ganz...

bstea 31. Jan 2015

Und das kostet nur das zigfache bei komplexen Anwendungen mal von der Zeit abgesehen. Bis...

Komischer_Phreak 30. Jan 2015

++ Ist halt so. Ich kann auch nicht verstehen, was die Aufregung soll, aber die...

Anonymer Nutzer 30. Jan 2015

Whoa wie simpel Schach doch aufgebaut ist daß man es in so wenig Code bekommt :3 Ich...

repstosw 29. Jan 2015

Hier: mov aX,13h ; function set vga mode 320x200x256...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  3. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Leiter (m/w) Entwicklungsgruppe - Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Crucial Ballistix Elite 16-GB-DDR4-Kit
    74,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Lenovo Yoga Tablet 3 10 inkl. SanDisk 32-GB-Karte für...
  3. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Was ein Unsinn...

    beaglow | 21:02

  2. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    crazypsycho | 21:00

  3. Re: Rechtschreibung

    xxsblack | 20:59

  4. Re: wer kauft denn heute noch im laden?

    Unix_Linux | 20:57

  5. Re: Google hat die GPL getötet

    Atalanttore | 20:54


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel