Anzeige
Die Buslinie 204 wird Berlins erste Induktionsbuslinie werden.
Die Buslinie 204 wird Berlins erste Induktionsbuslinie werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Bombardier Primove: Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Die Buslinie 204 wird Berlins erste Induktionsbuslinie werden.
Die Buslinie 204 wird Berlins erste Induktionsbuslinie werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die BVG haben in Berlin begonnen, ihre neue Induktionsladetechnik zu testen. Wir entdeckten den neuen Urbino 12 Electric mit Bombardiers Primove-Ladetechnik am Berliner Südkreuz.

Anzeige

Er fährt schon: Berlins neuer Induktionsbus wird an den Ladestationen getestet. Am Berliner Fernbahnhof Südkreuz haben wir ein Exemplar entdeckt, als es kurze Testfahrten über die fertig betonierte Induktionsladestation durchführte. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis der Bus auf der Linie 204 zwischen Südkreuz und dem Zoologischen Garten seine Runden dreht.

  • Die Induktionshaltestelle am Südkreuz im Mai 2015 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Mittlerweile ist die Haltestelle fertig, und ein Urbino 12 Electric fährt bereits über die Haltestelle. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Offiziell im Betrieb ist das System noch nicht, deswegen existiert auch noch die Einzäunung. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der neue Bus hat bereits die neue, einfache Berliner Lackierung. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Mittlerweile ist die Haltestelle fertig, und ein Urbino 12 Electric fährt bereits über die Haltestelle. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Zum Einsatz kommt ein Urbino 12 Electric, der mit der Primove-Technik ausgestattet wurde und sich in der neuen, komplett gelben Lackierung präsentiert. Für Fahrgäste sind Fahrten noch nicht möglich, das Fahrzeug wurde am Südkreuz nur einige Male über die Ladestation gefahren. Selbsttätig und komplett geräuschlos.

Offiziell soll der Betrieb im Sommer 2015 losgehen, zuvor wird der Bus der Presse in einem offiziellen Termin vorgestellt. Berlin ist die dritte Stadt, die einen Testlauf mit Induktionsbussen durchführt, nach Mannheim und Braunschweig. Um trotzdem Erste sein zu können, vermarkten die BVG dies aber als den allerersten Einsatz innerhalb einer europäischen Hauptstadt.

Weitere Details zu Bombardiers Primove in Berlin finden sich in einem früheren Artikel


eye home zur Startseite
Nebucatnetzer 04. Jul 2015

Ich denke nicht der Magnet ist sehr klein.

M.P. 17. Jun 2015

Wenn man an der Endhaltestelle den Verbrauch der Strecke über 20 Haltestellen in 10...

as (Golem.de) 17. Jun 2015

Hallo, nein, das ist eine komplett andere Technik. Der Urbino erlaubt den Einbau...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP-Entwickler (m/w)
    Lufthansa Global Tele Sales GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w) Prozess-Engineering
    FERCHAU Engineering GmbH, Region Braunschweig
  3. Webentwickler PHP (m/w)
    Designarena GmbH & Co. KG, Paderborn
  4. Projektingenieur (m/w) Breitbandausbau
    Unitymedia GmbH, Kerpen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos

  2. Scramjet

    Hyperschalltriebwerk erfolgreich getestet

  3. Apple

    Beta von iOS 9.3.3 und OS X 10.11.6 veröffentlicht

  4. Regulierbare Farbtemperatur

    Philips Hue White Ambiance jetzt im Handel

  5. Spotify Family

    Musikstreamingdienst wird günstiger

  6. RLV-TD

    Indien testet wiederverwendbare Raumfähre

  7. Hewlett Packard Enterprise

    "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

  8. Revive

    Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus

  9. PGP-Unterstützung

    Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

  10. Google

    Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

Verschlüsselung: Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie
Verschlüsselung
Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie
  1. IT-Sicherheit Schadsoftware auf Rechnern im AKW Gundremmingen entdeckt
  2. Niederlande Betreiber von Verschlüsselungsdienst Ennetcom festgenommen
  3. IT-Planungsrat Hardware darf keine "schadenstiftende Software" haben

  1. Re: kein echter Badarf auf langstrecke

    Niaxa | 09:47

  2. Re: Interessant für die Jugend von heute,

    der_wahre_hannes | 09:46

  3. Re: Klasse!

    Kahiau | 09:46

  4. Re: Verschandelung gibt's schon überall

    der_wahre_hannes | 09:45

  5. Re: Es ist ein Fehler, das die Software die...

    HubertHans | 09:44


  1. 09:44

  2. 09:00

  3. 07:51

  4. 07:39

  5. 07:20

  6. 19:04

  7. 19:00

  8. 18:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel