Abo
  • Services:
Anzeige
Day Z
Day Z (Bild: Bohemia Interactive)

Bohemia Interactive: Hacker hat offenbar Quellcode von Day Z kopiert

Nach einem Angriff auf die Server des Entwicklerstudios Bohemia Interactive hat ein Unbekannter sich offenbar Zugriff auf den Quellcode der aktuellen Standalone-Version des Actionspiels Day Z verschafft.

Anzeige

Ein Nutzer namens "DevDomo" hat möglicherweise den Quellcode des Actionspiels Day Z kopiert. Die endgültige Bestätigung durch das tschechische Entwicklerstudio Bohemia Interactive steht zwar noch aus, aber laut der US-Seite Destructoid.com sind Teile des Codes bereits seit einigen Tagen auf Reddit.com einzusehen. Bohemia hat gegenüber der Seite Relyonhorror.com gesagt, dass es zu Angriffen auf die hauseigenen Server gekommen sei, sich aber nicht zum konkret angerichteten Schaden geäußert. Zugriff auf Kundendaten sollen die Hacker nicht gehabt haben.

Falls der Quellcode tatsächlich in die Öffentlichkeit gelangt, dürfte Day Z noch deutlich stärker als bereits jetzt ins Visier von Cheatern und sonstigen Betrügern geraten. Das Actionspiel hätte dann zumindest mittelfristig tatsächlich ein größeres Problem. Zwar hatten die Entwickler angekündigt, in nächster Zeit einige grundlegende Änderungen an dem Programm durchzuführen - trotzdem dürften noch mehr als genug Sicherheitslücken offen bleiben.

Day Z entstand zuerst bei dem neuseeländischen Entwickler Dean Hall. Der hatte das in einer Sandbox-Welt angesiedelte Zombie-Actionspiel zuerst weitgehend allein als Tech-Demo für Arma 2 entwickelt. Seit Ende 2013 ist die erste allein lauffähige Alphaversion über Steam erhältlich. Obwohl das Spiel immer noch weit von der Fertigstellung entfernt ist, wurden innerhalb des ersten Monats nach Angaben der Entwickler über eine Million Exemplare verkauft. Es schafft es auch jetzt immer wieder an die Spitze der Steam-Verkaufscharts.


eye home zur Startseite
ChemoKnabe 11. Aug 2014

Die einfachste Methode ist auch die die bis jetzt auf den Cheaterfreisten Servern...

Nekses 16. Mai 2014

Wurden auch schon Firmen die sicher hinter einem VPN gesessen sind gehackt und daten...

Michael H. 16. Mai 2014

Wenn ich auf regular server gehe, schaue ich natürlich vorher wie die Ping des Servers...

Kugane 15. Mai 2014

^^+1 werde auch einen privat aufmachen, alles in einer ramdisk laufen lassen & mein ovh...

nille02 15. Mai 2014

Auf größeren LAN Partys gibt es Wettbewerbe mit Preisgeldern.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über Robert Half Technology, Essen
  3. über Robert Half Technology Personalvermittlung, Oberhausen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. Re: Gags auf Kosten von Apple?

    Niaxa | 21:00

  2. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen...

    bastie | 20:59

  3. Immer mehr Mobilfunkbetreiber bieten ihren Kunden...

    Spaghetticode | 20:58

  4. Re: Ich habe aber nie zugestimmt

    tezmanian | 20:57

  5. Kann mich mal jemand aufklären?

    triplekiller | 20:57


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel