Arma 3
Arma 3 (Bild: Bohemia Interactive)

Bohemia Interactive Alphaversion von Arma 3 auf Steam erhältlich

Ab sofort bietet Bohemia Interactive eine frühe Fassung seines Taktikshooters Arma 3 zum Kauf über Steam an. Für rund 25 Euro gibt es jetzt die Alpha, dann die Beta und schließlich die finale Version.

Anzeige

Mit seinem Arma 3 hat das tschechische Entwicklerstudio Bohemia Interactive bislang vor allem ungewollt Schlagzeilen gemacht. Zwei Entwickler waren, offenbar aufgrund der Recherche für das Spiel, für mehrere Wochen in Griechenland ins Gefängnis gewandert. Die beiden sind inzwischen auf Kaution wieder frei, jetzt rückt das eigentliche Spiel wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Es ist jetzt in einer Alphaversion für rund 25 Euro auf Steam erhältlich; alternativ gibt es auch eine Deluxe-Edition für knapp 40 Euro. Die Alpha soll sich später ohne weitere Kosten erst in die Betafassung und dann das finale Spiel umwandeln lassen.

Der Umfang der Alphaversion ist deutlich geringer als der des späteren Spiels. Gegenwärtig sind vier Fahrzeuge sowie zwei Hubschrauber und zwei Boote enthalten. Es gibt zwei Multiplayerszenarios und einen Mod-Editor. Vor allem aber ist nur Stratis enthalten, die kleinere der beiden für das Spiel geplanten Inseln.

Laut den offiziellen Systemanforderungen ist mindestens Windows Vista mit dem Service Pack 2 als Betriebssystem nötig. Dazu müssen ein Intel Dual-Core mit 2,4 GHz oder ein AMD Dual-Core Athlon mit 2,5 GHz sowie 2 GByte RAM kommen. Die Grafikkarte muss DirectX-10 beherrschen, Bohemia schlägt eine Nvidia Geforce 8800GT, eine AMD Radeon HD 3830 oder eine Intel HD Graphics 4000 mit 512 MByte VRAM vor. Auf der Festplatte müssen rund 10 GByte frei sein.


mp5gosu 08. Mär 2013

Etwas als Alpha zu deklarieren und eine Alpha als Final anzubieten ist ein himmelweiter...

Nebucatnetzer 07. Mär 2013

Scheine überdies nicht der einzige mit dem Problem zu sein. http://feedback.arma3.com...

shazbot 07. Mär 2013

ArmA 2 ist nicht schlecht wenn man sich mit der steifen Steuerung anfreunden kann. Zudem...

vigges666 07. Mär 2013

Ich spiele ebenfalls ne zeit lang Arma, und gestehe dass du recht hast. Vergessen sollte...

Spitfire777 06. Mär 2013

*duckundwegrenn*

Kommentieren



Anzeige

  1. SW-Entwickler (m/w) für den Bereich Scada und Systemtechnik / Prozessankopplung
    PSI AG, Aschaffenburg
  2. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Düsseldorf, Frankfurt oder Arnstadt (Thüringen)
  3. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  4. Software-Entwickler (m/w) für Automotive Application SW
    Kistler Automotive GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-ray-Steelbooks bis zu 40% reduziert
    Lautlos im Weltraum 8,97€, District 9 8,99€, E.T. 10,49€, Devil 7,99€, Fast and the Furious...
  2. Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] inkl. 2 EUR Gutschein für Jurassic World B
    29,99€
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Armageddon 7,99€, Jack Reacher 8,97€, Daredevil 9,00€, Assassins 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

  2. Honeynet des TÜV Süd

    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

  3. Codecs

    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

  4. Motorola

    Zwei neue Moto-X-Modelle

  5. Netzsperren

    Hollywood plante offenbar Rufmordkampagne gegen Google

  6. Electric Skin

    Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay

  7. Security

    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

  8. Soziales Netzwerk

    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

  9. Soziale Netze

    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

  10. Neues Moto G

    Motorola-Smartphone mit Android 5.1 für 230 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Re: Honeypots

    paradoxa | 19:45

  2. Re: MMS Download deaktivieren

    non_sense | 19:44

  3. Re: Nö lohnt sich definitiv nicht

    Captain | 19:44

  4. Und dennoch immer erfolglos?

    Bouncy | 19:44

  5. Re: Installiert Euch doch alle Linux

    throgh | 19:43


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel