Abo
  • Services:
Anzeige
BMW i8 in Tarnlackierung
BMW i8 in Tarnlackierung (Bild: BMW)

BMW i8 Sportwagen mit Gorilla-Glas und Hybridmotor

BMW hat weitere Details zu seinem Hybridsportwagen i8 veröffentlicht. Damit der schwere Akku nicht so stark ins Gewicht fällt, wurde neben einer Carbon-Karosserie Gorilla-Glas verbaut, das auch in vielen Smartphones steckt.

Anzeige

BMW hat neben dem neu vorgestellten reinen Elektrofahrzeug i3 mit dem i8 auch ein Hybridauto in der Entwicklung, das mit Akkus nur rund 35 km weit kommt, aber dafür über einen Benzinmotor verfügt, der zusammen mit dem Elektroantrieb ansehnliche Fahrleistungen verspricht. Der 2+2-Sportwagen soll so in 4,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen.

  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
  • BMW i8 (Bild: BMW)
BMW i8 (Bild: BMW)

Die Karosserie besteht wie beim kleineren i3 aus kohlenfaserverstärktem Kunststoff, Aluminium und teilweise aus einer Magnesiumlegierung. Das soll das Fahrzeuggewicht stark senken, damit der Lithium-Ionen-Akku mit 7,2 kWh integriert werden kann.

Neben viel Aluminium, Carbon und anderen leichten Stoffen wurde beim BMW i8 teilweise chemisch gehärtetes Glas eingesetzt. Die Website Wired schreibt, dass es sich um Gorilla-Glas handelt, während BMW lediglich mitteilte, dass es sich um Material handelt, das bislang vor allem für Smartphones genutzt wird. Die Trennscheibe zwischen Fahrzeuginnerem und Kofferraum besteht aus diesem Material. Dabei wurden zwei Schichten des Glases mit jeweils 0,7 mm Dicke und eine Folie miteinander verbunden, die den Geräuschpegel im Inneren des BMW senken soll. Gegenüber herkömmlichem Verbundglas konnte so 50 Prozent Gewicht eingespart werden. Dennoch: Das gesamte Fahrzeug wiegt 1.490 kg.

Der Turbo-Mittelmotor mit 1,5 Litern Hubraum, drei Zylindern und Benzin-Direkteinspritzung soll 170 kW/231 PS sowie ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmetern liefern. Dazu kommt der Elektromotor mit noch einmal 96 kW/131 PS und 250 Newtonmetern.

Bei starker Beschleunigung arbeiten der Elektromotor und der Benzinmotor Hand in Hand. Der Verbrennungsmotor treibt die Hinterräder an, der Elektromotor die Vorderräder. Außerdem kann bis 120 km/h rein elektrisch gefahren werden, allerdings nicht gerade weit. Die maximale Distanz gibt BMW mit 35 Kilometern an. Mit Benzinmotor fährt das Auto 250 km/h. Den Gesamtverbrauch im EU-Zyklus beziffert der Hersteller mit 2,5 Litern für die ersten 100 km. Andere Werte veröffentlichte das Unternehmen nicht.

Der Akku ist an der Haushaltssteckdose in ungefähr 3 Stunden wieder aufgeladen. Mit dem Spezialnetzteil von BMW, das in der Garage montiert werden kann, soll der Ladevorgang auf 2 Stunden verkürzt werden. Der Akku wird aber auch beim Fahren und Bremsen wieder geladen. Stehen bleiben wird der Fahrer also höchstens wegen eines leeren Benzintanks. Die Gesamtreichweite gibt BMW mit über 500 km an.

Der Preis des BMW i8 steht noch nicht fest. Der Sportwagen soll auf der IAA in Frankfurt gezeigt werden und Ende 2014 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
WhyLee 12. Aug 2013

Ja, das wird eine überaus interessante Geschichte mit den Steuern, nach dem der Staat...

WhyLee 12. Aug 2013

Natürlich muß der Strom auch umweltfreundlich erzeugt werden - das ist heutzutage...

WhyLee 12. Aug 2013

Da müssten Motortechnisch etwas upgraden. Aber 4 Elektromotoren reingebaut und du hast...

WhyLee 12. Aug 2013

was man mit Gorillas nicht alles machen kann :-)

mimimi 12. Aug 2013

Die Umweltbilanz ist doch in dem Fall total nebensächlich. Was wichtig ist: Reichweite...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. Signavio GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 49,99€
  3. 22,13€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    srother | 11:32

  2. Re: SMS gleich Handy / Tabletzwang

    Peter Brülls | 11:31

  3. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    photoliner | 11:30

  4. Re: Toll...

    DooMMasteR | 11:29

  5. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ibsi | 11:28


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel