Die Siedler Online
Die Siedler Online (Bild: Ubisoft)

Blue Byte Die Siedler Online kommt in den Handel

Das Browsergame Die Siedler Online ist künftig nicht nur im Netz, sondern auch im Händlerregal zu finden. Publisher Ubisoft will es als Premium Edition mit einigen Extras veröffentlichen.

Anzeige

Ab dem 29. März 2012 soll das Browsergame Die Siedler Online auch im Handel erhältlich sein. Die Premium Edition enthält laut Publisher Ubisoft Codekarten für die Spielwährung Edelsteine und ein exklusives Paket mit virtuellen Gegenständen, unter anderem Gebäude und Ressourcen. Außerdem befindet sich in der Schachtel der Verkaufsfassung eine DVD mit Schnellstarter zur Domain des Browserspiels, plus Extras wie brandneue Wallpaper. Dazu kommt auch ein gedrucktes Handbuch, das Einsteigern und Fortgeschrittenen angeblich nützliche Hinweise zu Die Siedler Online bieten soll.

Das beim Entwicklerstudio Blue Byte in Düsseldorf entwickelte Browsergame ist 2010 an den Start gegangen. Die Spielmechanik von Die Siedler Online orientiert sich an den Offline-Siedlern, in denen Spieler ihre Orte aufbauen und es vom kleinen Dorf bis zur großen und wichtigen Handelsmetropole bringen.


MarBay 20. Feb 2013

Ja da kann ich Sammie nur zustimmen, ein fertig stellen gibt es ja nicht. Das online...

SoniX 22. Mär 2012

Jo eh, wird eh angezeigt. Schöner wärs halt übersichtlich, sodass man net erst...

SoniX 21. Mär 2012

Ich hab in der beta mitgemacht... und bin schon nach kurzer Zeit wieder ausgestiegen...

sparvar 21. Mär 2012

....eine Shortcut&bissle gedöns?? Respekt!

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  2. Full-Stack Entwickler (m/w)
    Scandio GmbH, München
  3. Produktsoftwareentwickler Vorentwicklung Cloud / Serverplattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. SAP ABAP-Entwickler/in
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

  2. Fluggastdatenspeicherung

    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren

  3. Grim Fandango im Test

    Neues Leben für untotes Abenteuer

  4. Software

    Bundesweite Durchsuchung wegen Hack von Spielautomaten

  5. Fehlender Cache verursacht Ruckler

    Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar

  6. HTC

    Lollipop-Update fürs One (M8) in Deutschland erhältlich

  7. Datenschutzreform

    Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz

  8. Testplattform für Grafikkarten

    Des Golems Zauberwürfel

  9. Charles Townes

    Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben

  10. Flash wird ersetzt

    Youtube macht HTML5 zum Standard



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Facebook Lite ausprobiert Facebooks abgespeckter Android-Client
  2. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  3. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

    •  / 
    Zum Artikel