Abo
  • Services:
Anzeige
Anno Online
Anno Online (Bild: Blue Byte)

Blue Byte: Anno Online segelt in die offene Beta

Anno Online
Anno Online (Bild: Blue Byte)

Ab sofort kann jeder Spieler durch die Welt des Browsergames Anno Online segeln: Blue Byte hat offiziell die offene Betaphase gestartet. Und ein paar imposante Zahlen über den geschlossenen Betatest veröffentlicht.

Der geschlossene Betatest ist beendet, ab sofort kann im Rahmen der offenen Betaphase jeder Spieler Anno Online ausprobieren. Genau wie die meisten bisher veröffentlichten Vollpreistitel basiert das Browsergame auf einer mittelalterlich anmutenden Welt, die Spieler per Segelboot erkunden und in der sie Siedlungen aus dem Boden stampfen. Auch Anno Online bietet ein Wirtschaftssystem mit komplexen Produktionsketten.

Anzeige

Je weiter eine Bevölkerungsgruppe fortgeschritten ist, desto komplexer werden die geforderten Güter. Zur Erstellung von Kerzenleuchtern etwa werden zunächst Bienenwachs und Hanf benötigt, die von einem Lichtzieher zu Kerzen verarbeitet werden. Kupfer und Kohle werden in einer Eisenschmelze veredelt. In der Feinschmiede finden alle sechs Güter dann zu einem Kerzenleuchter zusammen, der den Bewohnern auch nachts Licht spendet.

Anno Online ist Free-to-Play, also grundsätzlich kostenlos. Im Item-Shop gibt es gegen echte Euros unter anderem Ressourcen für Produktionsketten, Dekoobjekte und Gegenstände für Individualisierungen. Laut Blue Byte sind alle Spielziele auch kostenlos erreichbar.

Blue Byte zufolge war bereits im geschlossenen Betatest trotz des beschränkten Teilnehmerkreises viel los. In den vier Monaten wurden nach Angaben des Entwicklerstudios 24.772.280 Gebäude errichtet, 45.741.788 Bauern beherbergt, 65.174.216 Handwerker untergebracht, 24.037.616 Kaufleute zum Einzug bewogen, 53.876 Adelige hofiert und 138.300 Inseln entdeckt. Außerdem wurden 271.660 Hanfplantagen errichtet und 2.347.142.400 Hanfeinheiten geerntet.


eye home zur Startseite
powerman5000 28. Feb 2013

Früher haben Idioten Klingeltöne für 10¤ gekauft heute das. Das Geschäftsmodell...

marF 28. Feb 2013

Auch hier noch mal .... es ist eine Beta! Die ist genau dafür da, um Fehler aufzudecken...

marF 28. Feb 2013

Ihr wisst aber schon, was der Begriff Betaphase bedeutet oder? Statt euch hier darüber...

gozzor 28. Feb 2013

Ich finde es auch eine reine Schande, dass aus dem Haus, aus dessen Feder geniale Spiele...

IpToux 28. Feb 2013

Dann wäre sie immer noch Falsch.... *geht nur auf Surface :P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, München
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Aber ich habe doch für ein Werbefreies...

    Mixermachine | 00:11

  2. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    oliver.n.h | 28.08. 23:59

  3. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    Neuro-Chef | 28.08. 23:56

  4. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    DrWatson | 28.08. 23:54

  5. Re: Ich mag Ihn...

    User_x | 28.08. 23:48


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel