Abo
  • Services:
Anzeige
Anno Online
Anno Online (Bild: Blue Byte)

Blue Byte: Anno Online segelt in die offene Beta

Anno Online
Anno Online (Bild: Blue Byte)

Ab sofort kann jeder Spieler durch die Welt des Browsergames Anno Online segeln: Blue Byte hat offiziell die offene Betaphase gestartet. Und ein paar imposante Zahlen über den geschlossenen Betatest veröffentlicht.

Der geschlossene Betatest ist beendet, ab sofort kann im Rahmen der offenen Betaphase jeder Spieler Anno Online ausprobieren. Genau wie die meisten bisher veröffentlichten Vollpreistitel basiert das Browsergame auf einer mittelalterlich anmutenden Welt, die Spieler per Segelboot erkunden und in der sie Siedlungen aus dem Boden stampfen. Auch Anno Online bietet ein Wirtschaftssystem mit komplexen Produktionsketten.

Anzeige

Je weiter eine Bevölkerungsgruppe fortgeschritten ist, desto komplexer werden die geforderten Güter. Zur Erstellung von Kerzenleuchtern etwa werden zunächst Bienenwachs und Hanf benötigt, die von einem Lichtzieher zu Kerzen verarbeitet werden. Kupfer und Kohle werden in einer Eisenschmelze veredelt. In der Feinschmiede finden alle sechs Güter dann zu einem Kerzenleuchter zusammen, der den Bewohnern auch nachts Licht spendet.

Anno Online ist Free-to-Play, also grundsätzlich kostenlos. Im Item-Shop gibt es gegen echte Euros unter anderem Ressourcen für Produktionsketten, Dekoobjekte und Gegenstände für Individualisierungen. Laut Blue Byte sind alle Spielziele auch kostenlos erreichbar.

Blue Byte zufolge war bereits im geschlossenen Betatest trotz des beschränkten Teilnehmerkreises viel los. In den vier Monaten wurden nach Angaben des Entwicklerstudios 24.772.280 Gebäude errichtet, 45.741.788 Bauern beherbergt, 65.174.216 Handwerker untergebracht, 24.037.616 Kaufleute zum Einzug bewogen, 53.876 Adelige hofiert und 138.300 Inseln entdeckt. Außerdem wurden 271.660 Hanfplantagen errichtet und 2.347.142.400 Hanfeinheiten geerntet.


eye home zur Startseite
powerman5000 28. Feb 2013

Früher haben Idioten Klingeltöne für 10¤ gekauft heute das. Das Geschäftsmodell...

marF 28. Feb 2013

Auch hier noch mal .... es ist eine Beta! Die ist genau dafür da, um Fehler aufzudecken...

marF 28. Feb 2013

Ihr wisst aber schon, was der Begriff Betaphase bedeutet oder? Statt euch hier darüber...

gozzor 28. Feb 2013

Ich finde es auch eine reine Schande, dass aus dem Haus, aus dessen Feder geniale Spiele...

IpToux 28. Feb 2013

Dann wäre sie immer noch Falsch.... *geht nur auf Surface :P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  3. Daimler AG, Kamenz
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

  1. Re: Schade Debian...

    cpt.dirk | 16:58

  2. Re: Unfassbar

    MüllerWilly | 16:54

  3. Re: Wenn man es drauf hat -> Go Freelance

    der_wahre_hannes | 16:52

  4. Re: was ist jetzt das neue?

    zZz | 16:41

  5. Re: KabelModem mit Docsis 3.0 und SIP/VoIP ohne...

    Dragon0001 | 16:38


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel