Cinavia ist ein akustischer Kopierschutz für Filme.
Cinavia ist ein akustischer Kopierschutz für Filme. (Bild: Flickr)

Blu-ray-Player Erst brummen, dann verstummen

Die Firma Verance hat einen akustischen Kopierschutz entwickelt, der erkennt, ob das Bild- und Tonmaterial im Kino abgefilmt wurde. Ist dies der Fall, schaltet sich der Blu-ray-Player nach 20 Minuten ab.

Anzeige

Wenn der neueste Kinofilm beim abendlichen Ansehen für den Blu-ray-Player wie ein Schwarm Hummeln klingt, dann haben die Bienen nicht zwingend ein Nest in ihm gebaut. Stattdessen könnte auch einfach nur der Kopierschutz von Verance für die ungewöhnlichen Geräusche verantwortlich sein - bis der Film abbricht und das Gerät dem Zuschauer anbietet, doch lieber eine legale Blu-ray-Version zu kaufen.

Das kalifornische Unternehmen gab schon im Mai 2013 bekannt, ein überarbeitetes Audiowasserzeichen für Kinofilme entwickelt zu haben - genannt Cinavia Level 3. Die Software in früherer Form ist seit dem 1. Februar 2012 Teil des Blu-ray-Standards und wird seit 2009 eingesetzt. Der Schutz ist für den Zuschauer nicht hörbar, da eine besondere Frequenz und das Prinzip der akustischen Verdeckung zum Einsatz kommen. Bei im Kino abgefilmten und mit Cinavia geschützten Vorführungen, bei gerippten Blu-ray-Filmen in Form einer BD-R oder auf einem USB-Gerät stellt der Kopierschutz durch die Geräusche jedoch fest, dass der Ton nicht mit der hinterlegten Audiocodierung übereinstimmt und gibt diese Information an den Blu-ray-Player weiter.

Der lässt den Film erst mal 20 Minuten laufen, da Forschungen gezeigt haben sollen, dass nach dieser Zeitspanne der Konsument am ehesten bereit ist, Geld für den legalen Film auszugeben. Nach Ablauf dieser Frist stoppt Cinavia das Abspielen und verweist auf kaufbare Angebote. Hierbei werden laut Verance keinerlei persönliche Daten an die Filmindustrie übermittelt.

Laut Hersteller wird Cinavia Level 3 bereits in mehr als 200 Filmen eingesetzt, gut die Hälfte aller Top-50-Blockbuster von 2012 sollen den akustischen Kopierschutz nutzen. Weiterhin ist die Software gemäß Verance Teil von über 100 Blu-ray-Playern, von diversen Abspielprogrammen und auch die Playstation 3 soll mit Cinavia gesichert sein. Nur in den Vereinigten Staaten wurden so 157 Millionen illegale Filme geblockt, allerdings nur bei Blu-ray-Geräten. Mit DVD-Playern funktioniert der Schutz übrigens nicht und auch bei gerippten Blu-rays versagt Cinavia. Somit schützt der akustische Kopierschutz in erster Linie davor, gezogene Pressemuster oder minderwertige Camrips zu konsumieren.


JenniferDavid 12. Feb 2014

Werde ich machen & danke für die Antwort

Blarks 19. Aug 2013

und woher wissen die das, wenn angeblich keine Infomationen über das Internet weiter...

steven999 16. Aug 2013

Ne, der LCD ist schon etwas älter und hat leider keinen USB-Port. Smartphone als...

SoniX 16. Aug 2013

Gute Frage.... :-)

TC 15. Aug 2013

http://kunstmacher.net/gallery/albums/Zoo/Tierskulpturen_062.jpg ah!

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Functional Support FI CO (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Stadthagen bei Hannover
  2. IT-Netzwerkspezialist (m/w)
    Bechtle AG, Bonn
  3. Technologie-Consultant Test-Infrastruktur (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. IT Projektleiter (m/w)
    Hubert Burda Media, München

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  2. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  3. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  4. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  5. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  6. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  7. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  8. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  9. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

  10. King Art

    Die Zwerge stürmen Kickstarter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Re: Kodi auf Raspi und fertig ist der Lack

    BilboBeutlin | 18:08

  2. Re: LG webOS und Sky

    Érdna Ldierk | 18:06

  3. Re: versteh ich nicht

    SheldonCooper | 18:06

  4. Re: Der alte Kontinent der Besserwisser

    robinx999 | 18:05

  5. Re: auf Knopfdruck Unterhaltung geboten zu bekommen

    BilboBeutlin | 18:04


  1. 17:52

  2. 17:08

  3. 16:00

  4. 15:57

  5. 15:40

  6. 15:25

  7. 13:28

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel