Blizzard: Update 1.5 für Starcraft 2 bringt Arcade-Funktion
Starcraft 2 Artwork (Bild: Blizzard)

Blizzard Update 1.5 für Starcraft 2 bringt Arcade-Funktion

Der frisch veröffentlichte Patch auf Version 1.5 von Starcraft 2 enthält neben grafischen und technischen Verbesserungen eine neue Funktion namens Arcade, mit der Echtzeit-Generäle komfortabler als bisher Zugriff auf neue Karten haben.

Anzeige

Blizzard hat Patch 1.5 für Starcraft 2 veröffentlicht. Das Update enthält einige Verbesserungen. So haben die Entwickler das Textur- und Ressourcenmanagement optimiert, so dass das Echtzeitstrategiespiel jetzt weniger Speicher belegt und trotzdem flüssiger läuft. Außerdem wurde der Kriegsnebel überarbeitet: Einheiten, die am Rand des Nebels stehen, werden nun akkurater dargestellt. Ein neuer Launcher ermöglicht das Streamen von neuen Daten während des Spielens. So sollen Download-, Installations- sowie Patchzeiten verkürzt werden.

Außerdem hat Blizzard die Benutzeroberfläche von Starcraft 2 überarbeitet und zwei neue Schaltflächen hinzugefügt. "Arcade" erlaubt Zugang zu dem gleichnamigen Modus, der vor allem drastische Verbesserungen beim Finden, Bewerten und vor allem Spielen von benutzererstellten Karten bietet. Eine Seite namens Spotlight zeigt neue und von der Community besonders gut bewertete Spiele an. Die Schaltfläche "Starcraft" führt zu den klassischen Einzel- und Mehrspieler-Missionen inklusive der Kampagne, der Mehrspieler-Rangliste und den Standardkarten.

Das Update steht für Windows-PC und Mac OS bereit. Die Installation ist minimal komplexer als gewohnt, weil zuerst der neue Launcher eingerichtet werden muss. Blizzard hat auf der Homepage des Spiels eine ausführliche Anleitung veröffentlicht.


Hatrantator 07. Aug 2012

Terra = Erde Erde = von Menschen bevölkert Physis der Terraner = Physis der Menschen

tolc 02. Aug 2012

Dem kann ich nur beipflichten. Endlich kann man SC2 wieder spielen (und damit meine ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  2. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  3. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  4. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  5. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  6. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  7. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  8. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  9. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  10. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel