Blizzard: Titan mit Griechen, Römern und Wikingern
Wikinger aus dem Blizzard-Trailer zu Hearthstone (Bild: Blizzard)

Blizzard Titan mit Griechen, Römern und Wikingern

Es soll Elemente aus der Menschheitsgeschichte plus Zeitreisen und vereinzelte Charaktere aus World of Warcraft geben: Eine anonyme Quelle hat Details aus Blizzards MMORPG-Projekt Titan verraten. Den ersten offiziellen Teaser soll es im November 2013 geben.

Anzeige

Bislang ist so gut wie nichts über Titan bekannt, das "MMORPG-Projekt nach World of Warcraft", an dem Blizzard schon seit einigen Jahren arbeitet. Jetzt hat laut der Fanseite Titan Focus eine anonyme Quelle, die angeblich belegen konnte, dass sie tatsächlich Zugang zu Informationen hat, zahlreiche Details über das Onlinerollenspiel verraten.

Interessant ist vor allem das Szenario: Angeblich greift Blizzard auf die Menschheitsgeschichte zurück, insbesondere unter Berücksichtigung von Mythen und Sagen der Römer, Griechen und Wikinger. Auch sonst soll es zahlreiche fiktionale Inhalte geben, und sogar Figuren aus World of Warcraft sollen möglicherweise auftauchen. Ein wichtiges Element sollen Zeitreisen sein - in welcher Form, ist völlig unklar. Im Kampf sollen sowohl moderne Gewehre als auch Magie zum Einsatz kommen.

Spieler sehen ihren Charakter dem Bericht zufolge aus der Schulterkamera, in bestimmten Schlüsselszenen aber auch aus der Ich-Perspektive. Über das Kampfsystem ist noch nichts bekannt außer dem Hinweis, dass man Ziele wie in WoW mit der Tab-Taste anvisieren kann - das lässt sich als Hinweis deuten, dass es in dem Bereich vielleicht gewisse Parallelen gibt. E-Sport und die Unterstützung von Clans spielen wohl eine größere Rolle.

Das Programm basiert auf einer vollständig neuen Engine und soll den typischen Cartoon-Look von Blizzard haben. Titan werde in erster Linie für Windows-PC (und vermutlich, wie alle Blizzard-Titel der vergangenen Zeit, auch für Mac OS) entwickelt. Eine spätere Veröffentlichung auf Playstation 4 und der nächsten Microsoft-Konsole sei aber denkbar.

Angeblich arbeiten derzeit rund 150 Entwickler an dem Projekt; auch der in der Szene derzeit unbeliebte Jay Wilson, Projektleiter von Diablo 3, soll dazugehören. Auf der Hausmesse Blizzcon 2013, die im November stattfindet, soll es ein erstes Teaser-Video von Titan geben. Anfang 2014 soll die Friends-and-Family-Testphase beginnen - so nennt Blizzard normalerweise seine sehr frühen Alphaversionen.


Endwickler 12. Apr 2013

Auch du musst damit leben, dass man nicht mit allen Begriffen, die andere kennen...

Puppenspieler 04. Apr 2013

Das, und das hier.

Endwickler 04. Apr 2013

Ja, das schien dich echt zu beschäftigen. Geh mal mehr raus. :-)

grorg 04. Apr 2013

Darunter verstehen leider die meisten Entwickler inzwischen dieses ekelhafte Ding wie bei...

Nolan ra Sinjaria 04. Apr 2013

Naja was WoW betrifft, hat der Anspruch an den Spieler stark abgenommen

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) Controlling in D-Con-F-BLVK
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Manager IT-Infrastruktur (m/w)
    SolarWorld AG, Arnstadt
  3. IT-Systemadministrator/IT-Sy- stembetreuer (m/w)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tablet

    HPs Stream 7 kostet 100 US-Dollar

  2. Apple

    iMacs mit Retina-Displays geplant

  3. Entwicklung vorerst eingestellt

    Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  4. Luftfahrt

    Kritik an US-Kontrollen an deutschen Flughäfen

  5. Noch ein Bug

    iOS 8 löscht aus Versehen Dokumente in iCloud Drive

  6. Steuertricks mit Briefkastenfirmen

    Apple droht Milliarden-Euro-Strafe in der EU

  7. Videoflatrate

    Watchever soll verzweifelt nach Käufer suchen

  8. Leben im All

    Teleskop Alma findet komplexe Moleküle im All

  9. Hero 4

    Gopro stellt 4K-Actionkamera vor

  10. Unlimited Detail

    Euclideon kündigt erste Spiele für 2015 an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung
Deutsche Telekom
Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  1. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  2. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie
  3. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  2. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle
  3. Cryptophone Verschlüsselung nicht für jedermann

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  2. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  3. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion

    •  / 
    Zum Artikel