Blizzard: Liste der nicht von Diablo 3 unterstützten Grafikkarten
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Blizzard Liste der nicht von Diablo 3 unterstützten Grafikkarten

Wer noch eine Geforce 5900 oder eine Radeon 9800 im Rechner hat, muss den Höllenfürsten in Diablo 3 leben lassen: Blizzard hat eine Liste mit Grafikkarten veröffentlicht, die nicht kompatibel mit dem Actionrollenspiel sind.

Anzeige

Noch gibt es keine minimalen Systemanforderungen für die fertige Version von Diablo 3 - lediglich für die Beta hat Blizzard die Angaben bislang veröffentlicht. Immerhin hat das Entwicklerstudio jetzt eine Liste mit den Grafikkarten veröffentlicht, mit denen das Programm so gut wie sicher nicht läuft. Echte Überraschungen sind dabei nicht zu finden: Die Modelle sind quasi durchgehend nicht mehr zeitgemäß. Blizzard weist außerdem darauf hin, dass "einige ältere oder seltene Karten und Chipsätze möglicherweise nicht gelistet sind".

Auffallend ist allerdings, dass Intels HD Graphics (Sandy Bridge und Ivy Bridge) nicht in der Liste steht - das würde bedeuten, dass Diablo 3 damit läuft. Wie gut, muss sich erst noch zeigen. Diablo 3 erscheint nach aktuellem Stand am 15. Mai 2012 für Windows-PC und Mac OS.


Bigfoo29 22. Mai 2012

Dazu gibts nicht viel zu sagen. Amen. Regards, Bigfoot29

Sharra 22. Apr 2012

So eine hatte ich auch mal. Ist dann vor guten 4 oder 5 Jahren, oder noch länger her...

schnitti 20. Apr 2012

kannste mir mal sagen, wo du die HD6570 für 25¤ weg hast ? ^^ die würd ich auch sofort...

Ampel 20. Apr 2012

Das mit den Listen ist schon länger bekannt und wird häufig auch von den...

Ampel 20. Apr 2012

Generell haben Intels Grafiklösungen keinen guten Stand ,waren aber für reine Office...

Kommentieren




Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  3. Projektmanager (m/w) für Projekte im Bereich Store Solutions
    GK SOFTWARE AG, Schöneck / Vogtland, Berlin, St. Ingbert / Saarland
  4. Mitarbeiter (m/w) IT Services
    Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

    •  / 
    Zum Artikel