Blizzard: Diablo 3 für die Playstation 4 kein Launch-Titel
Artwork von Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Blizzard Diablo 3 für die Playstation 4 kein Launch-Titel

Für die aktuelle Konsolengeneration erscheint Diablo 3 im September 2013, mit der Next-Gen-Version will sich Blizzard aber noch Zeit lassen - dafür sollen spezifische Funktionen der PS 4 unterstützt werden.

Anzeige

Bei der ersten Vorstellung der Playstation 4 hat Blizzard eine Umsetzung von Diablo 3 für die Konsole angekündigt - da lag die Vermutung nahe, dass der Port zum Launch der Konsole oder kurz danach erscheinen soll. Nun hat Blizzard im Gespräch mit Diablofans.com bekanntgegeben, dass das Hack-and-Slay erst 2014 auf den Markt kommt. Offenbar haben die Entwickler mit der eigentlichen Arbeit daran erst begonnen - was unter anderem daran liegt, dass sie erst kürzlich neue Dev-Kits von Sony bekommen haben.

Nach Angaben der Entwickler soll die Next-Gen-Version besondere Funktionen der Konsole unterstützen, etwa den Share-Button und das Touchpad. Wie genau, steht wohl noch nicht fest. Am 3. September 2013 soll Diablo 3 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Eine Umsetzung für die Xbox One wurde noch nicht angekündigt, gilt aber als wahrscheinlich.


r3bel 03. Sep 2013

Es geht offline, es gibt bei der Konsolen-Version auch kein Auktionshaus. Man findet...

Nolan ra Sinjaria 18. Jul 2013

Dann lassen wir dich mal in deinem Glauben. Ich für meinen Teil spiele TL2 weil's mir...

_2xs 17. Jul 2013

Für die einen ist Diablo 2 imba, ich hab nur Diablo 1 mal durchgespielt. Bei Diablo 2 bin...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel