Black Ops 2: Patch macht deutsche Schnitte rückgängig
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Black Ops 2 Patch macht deutsche Schnitte rückgängig

Ein ungewöhnliches Problem im Zombiemodus hat sich in der deutschen Version von Black Ops 2 ergeben: Sie ist gegenüber dem US-Original entschärft - offenbar aus Versehen. Ein Patch ist bereits veröffentlicht.

Anzeige

Eigentlich sollte die deutsche Version von Call of Duty: Black Ops 2 vollständig ungeschnitten sein. "Für den deutschen Markt ist beim Vergleich des 'Zombies'-Modus mit der internationalen Version ein Problem festgestellt worden", räumt das Unternehmen allerdings ein, nachdem sich Spieler am Wochenende über fehlende Splatter-Effekte der Konsolenfassung beschwert hatten, die Händler bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart am 13. November 2013 weitergereicht hatten; neben der deutschen ist auch die österreichische Ausgabe betroffen.

Bereits am Sonntagnachmittag hatte Activision gemeinsam mit dem Entwicklerteam Treyarch einen Patch veröffentlicht, der die Änderungen entfernt. So ist laut Pressemitteilung "sichergestellt, dass alle Online-Spieler weltweit exakt dieselbe Spielerfahrung haben, wenn der Titel am Dienstag veröffentlicht wird".


Floh 12. Nov 2012

Nö in Österreich sind die Spiele fast immer ungeschnitten, außer die Hersteller wollen...

rolitheone 12. Nov 2012

Mich persönlich ärgert ja mehr, dass ich bei der AT PS3 Version im Gegensatz zu fast...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  2. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  3. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  4. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  5. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  6. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  7. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  8. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  9. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  10. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel