Abo
  • Services:
Anzeige
Dieselstörmers
Dieselstörmers (Bild: Black Forest Games)

Black Forest Games: Dieselstörmers auf Kickstarter

Orks gegen ölgetriebene Kampfroboter: Darum geht es in Dieselstörmers, einem Actionspiel des deutschen Entwicklerstudios Black Forest Games. Wer das Team unterstützen möchte, kann vor dem Bereitstellen von Geld einen Prototyp anspielen.

Anzeige

Erst hat Black Forest Games mit Giana Sisters einen Erfolg auf Kickstarter gefeiert, dann im Sommer 2013 mit Project Ravensdale einen Finanzierungsflop hingelegt: Weil es nicht genug Unterstützung gab, haben die Entwickler die Kampagne vorzeitig abgebrochen. Jetzt stellen sie Ravensdale unter neuem Titel und mit inhaltlichen Änderungen neu vor.

Aufgabe des Spielers ist es, eine Horde von Goblins und Orks aus der Stadt Ravensdale zu verjagen. Deren ehemalige Bewohner sind ölgetriebene Kampfroboter - daher auch der schwer nach Heavy Metal klingende Titel Dieselstörmers. Der Spieler kann die Waffen der Maschinenhelden modular zusammenzustellen, einzelne Teile nach Belieben austauschen und im Laufe der Zeit ein riesiges Arsenal an Werkzeugen und Geschützen sammeln. Die Missionen und Level sind für ein bis vier Spieler ausgelegt.

  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
  • Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)
Dieselstörmers (Screenshot: Black Forest Games)

Für interessierte Spieler stellen die Entwickler einen spielbaren Prototyp vor, der kostenlos über Kickstarter und die Webseite von Black Forest Games zum Download bereitsteht und Einzel- und Multiplayergefechte erlaubt. Der Prototyp dient intern zum Testen von Spielemechaniken, Einstellungen und der Technik.

Black Forest Games hat auf Kickstarter ein Mindestbudget von 50.000 US-Dollar angesetzt. Falls das Ziel erreicht wird, soll zuerst eine Version für Windows-PC erscheinen; neben einer Steam-Fassung soll es früher oder später auch eine Version ohne DRM geben. Außerdem sind Umsetzungen für Mac OS und Linux sowie wohl noch etwas später für Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Wii U geplant.

Nachtrag vom 24. Mai 2014, 13:20 Uhr

Die Kickstarter-Kampagne von Dieselstörmers hat im letzten Moment die Hürde von 50.000 US-Dollar geschafft - knapp 53.000 US-Dollar sind es schließlich geworden. Stretch-Goals wurden nicht erreicht.


eye home zur Startseite
Hotohori 30. Apr 2014

Japp, war Backer und hab es nicht bereut. Dieses Spiel ist ja auch wieder ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. Dataport, Hamburg
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 119,00€
  3. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 05:07

  2. Wieso nicht gleich VoIP?

    LinuxMcBook | 05:06

  3. Re: 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier...

    DASPRiD | 04:08

  4. Re: DSL-Community

    Moe479 | 04:05

  5. Re: Streaming. Dafür werden Filme gemacht.

    DASPRiD | 03:59


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel