Black Flag: Piratenszenario für Assassin's Creed 4 bestätigt
Artwork von Assassin's Creed 4 (Bild: Ubisoft)

Black Flag Piratenszenario für Assassin's Creed 4 bestätigt

Bis auf das USK-Logo sind die Verpackungsgrafiken von Assassin's Creed 4 offenbar schon fertig. Ubisoft hat die Entwicklung des Actionspiels offiziell bestätigt. Die PS3-Fassung bekommt ein paar exklusive Inhalte.

Anzeige

Black Flag - so lautet tatsächlich der Untertitel von Assassin's Creed 4. Das hat Ubisoft offiziell bestätigt, nachdem vor allem US-Webseiten unter der Hand erste Hinweise auf das Actionspiel veröffentlicht hatten. Es ist offensichtlich im Piratenszenario angesiedelt, wie auch der laut Ubisoft "vorläufige" Packshot zeigt. Weitere Informationen will das Unternehmen am Abend des 4. März 2013 bekanntgeben.

  • Packshots von Assassin's Creed 4 (Bilder: Ubisoft)
  • Packshots von Assassin's Creed 4
  • Packshots von Assassin's Creed 4
  • Packshots von Assassin's Creed 4
Packshots von Assassin's Creed 4 (Bilder: Ubisoft)

Falls auch die weiteren Gerüchte stimmen und die Verpackung die Hauptfigur zeigt, handelt es sich bei dem Freibeuter um Edward Kenway. Er soll der Vater von Haytham Kenway sein, einem Templer aus Assassin's Creed 3. Teil 4 der Serie soll um und auf Karibikinseln wie Jamaika, Kuba und den Bahamas angesiedelt sein.

Ubisoft hat gleichzeitig Packshots für Windows PC, die Xbox 360, die Wii U und die Playstation 3 veröffentlicht. Letztere soll angeblich 60 Minuten zusätzliche, plattformexklusive Inhalte bieten. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Assassin's Creed 4 auch für die Playstation 4 und eine neue Xbox-Konsole auf den Markt kommt.


leed 01. Mär 2013

Das traurige ist noch, dass nur die Templer in AC3 wirklich sinn machen, der...

Apple_und_ein_i 28. Feb 2013

...zumindest laut Assassin's Creed 2 (AFAIK). Wenn man dort die gluehnden Zeichen auf den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur / Techniker (m/w) IP Netzwerkdesign
    Siemens AG, Hamburg
  2. IT-Koordinator (m/w)
    KVT-Fastening GmbH, Illerrieden
  3. Projektmanager IT (m/w)
    Motel One Group, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    KS Software GmbH, Saarbrücken, Ratingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel