Helmet of Justice
Helmet of Justice (Bild: CNN)

Black Box Helm als Unfalldatenspeicher für Radfahrer

Gleich sieben Kameras sind im Fahrradhelm von Chaotic Moon eingebaut. Sie nehmen das Geschehen rund um den Radfahrer auf, um im Falle eines Unfalls nachweisen zu können, was zuvor passierte.

Anzeige

Der Fahrradhelm von Chaotic Moon nimmt alles auf, was sich rund um den Radfahrer abspielt. Nach Herstellerangaben soll die Abdeckung der insgesamt sieben Kameras, die in den Belüftungslöchern eingebaut sind, 360 Grad betragen. Das berichtet der US-Fernsehsender CNN.

Der "Helmet of Justice" wurde nicht von ungefähr entwickelt. Einer der Mitarbeiter des Designstudios Chaotic Moon hatte zuvor einen Unfall mit dem Fahrrad, der so überraschend passierte, dass die Ursache nicht geklärt werden konnte. Der Unfallverursacher hielt nicht an.

Der Helm filmt nicht kontinuierlich, sondern ist mit einem Beschleunigungsmesser ausgerüstet, der erst bei heftigen Bewegungen, die bei einem Unfall passieren, die Videoaufzeichnung startet. Der Helm nimmt maximal 2 Stunden Film auf. Die Daten können über USB ausgelesen werden. Künftige Versionen des Helms könnten auch noch andere Daten aufnehmen oder die Videoaufnahmen zu Panoramen umarbeiten.

Den "Helm der Gerechtigkeit" will das Designbüro an Hersteller von Fahrradzubehör lizenzieren. Im Handel soll der Helm dann ungefähr 300 US-Dollar kosten, schätzen die Entwickler laut CNN.


FaLLoC 07. Mär 2013

Klar kommt mir das in den Sinn. Den Gedanken habe ich dann wieder verworfen, als sich...

ThadMiller 01. Mär 2013

Denken die jungen Leute heutzutage so? Machen die sich keinen Kopf mehr über Datenschutz...

Charles Marlow 27. Feb 2013

Paranoia und Panikmache im Endstadium. Denn heutzutage muss man scheint's immer gleich...

helgebruhn 27. Feb 2013

Hä ? WIe sollte das denn gehen ? Selbst wenn so ein Helm 24/7 aufzeichnen sollte, und...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) im Bereich ERP-Systeme
    ALBA Management GmbH, Waiblingen
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiter / -innen im Bereich Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  4. SAP SD Spezialist für Webshopprojekte (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  2. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  3. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  4. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  5. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  6. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  7. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  8. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  9. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  10. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Crowdfunding für Games: Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
Crowdfunding für Games
Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
  1. Pono Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter
  2. The Flame in the Flood Reise am prozedural generierten Fluss
  3. Jolt Schnurloses Laden für die Gopro

    •  / 
    Zum Artikel