Bitgym Motion SDK: Kinect-ähnliche Spiele für Android und iOS entwickeln
Bitgym Motion SDK - Bewegungsspiele für Smartphones und Tablets entwickeln (Bild: Bitgym)

Bitgym Motion SDK Kinect-ähnliche Spiele für Android und iOS entwickeln

Mit einer C++-Bibliothek sollen sich Android- und iOS-Spiele mit einer Kinect-ähnlichen Bewegungssteuerung entwickeln lassen. Das kostenpflichtige Bitgym Motion SDK nutzt dazu die Videokamera auf der Vorderseite von Smartphones oder Tablets.

Anzeige

Bitgym will seine kamerabasierte Bewegungserkennung für Android und iOS nun in Form des Bitgym Motion SDK auch anderen Entwicklerstudios in Lizenz zur Verfügung stellen. Die Software arbeitet laut Bitgym CPU- und speicherschonend sowie mit geringer Verzögerung - und benötigt keine Kalibrierung.

Zum Einsatz kommt die Bibliothek bereits in der für iOS entwickelten Jogging-Anwendung Virtual Active: Bitgym Edition, die von Bitgym Anfang September 2012 in der Version 2.0 veröffentlicht wurde. Sie stellt unterschiedliche szenische Laufvideos auf einem iPhone oder iPad dar und passt die Wiedergabe auf die Bewegungen des im Blickfeld der Frontkamera auf der Stelle laufenden Nutzers an.

Bisher bietet Bitgym seinen Bewegungserkennungscode als 400 KByte große C++-Bibliothek an - als Wrapper-Code für iOS in Objektive C++ und für Android in Java/C. Es gibt auch ein reines C-Interface und später soll es auch ein Unity-3D-Plugin geben. Der Tracker soll einen eigens entwickelten Bildanalyse-Algorithmus nutzen, der 24 Kamerabilder pro Sekunde analysiert und derzeit maximal zwei, später vier Spieler auseinanderhalten kann.

Beschränkungen

Der Tracker meldet die Position der Wirbelsäule der Spieler, während die sich auf die Kamera zu- oder von ihr wegbewegen, ihre Oberkörper neigen oder hüpfen. Damit sind für den Anfang auch nur recht einfache Bewegungsspiele möglich, bei denen zudem die Lichtverhältnisse stimmen müssen.

Damit sich die Partner Mühe damit geben, dürfen sie ihre Spiele erst ab Anfang 2013 veröffentlicht werden. Es gehe nicht darum, der Erste zu sein, sondern großartige Spiele mit dem Bitgym Motion SDK zu realisieren. Dabei hofft Bitgym nicht nur auf Spiele für Smartphones und Tablets, sondern auch für Set-Top-Boxen.

Entwicklern, die Hand-Tracking, ein besseres Skelett-Tracking, Outline-Tracking oder andere komplexe Tracking-Arten benötigen, empfiehlt Bitgym, sich zu melden und die Weiterentwicklung der Software zu beobachten.


Ben Dover 14. Sep 2012

...scheint keinen zu interessieren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Internationaler Produktmanager Tools & Services Software (m/w)
    Rodenstock GmbH, München
  2. Leiter Development Architectural Aspects (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Project Manager als Rollout-Koordinator (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Onlinebestellung

    Media Markt eröffnet ersten Drive-in

  2. Clang

    Kickstarter-Spiel von Neal Stephenson gescheitert

  3. Microsoft Office

    Nächstes Office wieder mit interaktivem Assistenten

  4. Shinra

    Square Enix will Spiele streamen

  5. Leicht zu reparieren

    iFixit zerlegt das iPhone 6 Plus und ist angetan

  6. Bleep und Ricochet

    Chatten ohne Metadaten

  7. Potenzielles Sicherheitsproblem

    iOS-8-Tastaturen wollen mithören

  8. Concur

    SAP zahlt 6,5 Milliarden Euro für Zukauf

  9. Speicherdienst

    Apple bringt iCloud Drive für Windows

  10. Lytro

    Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel