Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Electronic Arts)

Bioware Ende von Mass Effect 3 wird endlich verständlich

Im Sommer 2012 soll ein neues Finale für Mass Effect 3 erscheinen: Grundsätzlich bleibt der Ausgang von Commander Shepards Abenteuer unverändert - aber zusätzliche Filmsequenzen und Dialoge sollen es besser verständlich machen.

Anzeige

Gutes Spiel, fürchterliches Finale: Das war die Reaktion von vielen Fans auf das Ende von Mass Effect 3 - und damit auch auf den Ausgang der Trilogie rund um die Erlebnisse von Commander Shepard. Jetzt hat Bioware mitgeteilt, im Sommer 2012 als kostenlosen Download eine Erweiterung namens Extended Cut veröffentlichen zu wollen, die mit zusätzlichen Filmsequenzen und Epilogszenen für mehr Klarheit sorgen und tiefere Einblicke in die Vorgänge am Schluss bietet soll.

Einige Spieler hatten nach der Veröffentlichung gefordert, dass Bioware das Finale komplett umschreibt. Eine Zeit lang sah es so aus, als ob die Entwickler das auch erwägen. Dann gab es allerdings von Spielerseite, aber auch von anderen Entwicklern öffentliche Kritik an einem solchen Vorgehen, weil es die künstlerische Integrität des Kulturguts Game unterminiere. "Mit Mass Effect 3: Extended Cut haben wir unserer Ansicht nach eine gute Balance gefunden: Wir liefern die von den Spielern gewünschten Antworten und bewahren gleichzeitig die künstlerische Vision des Teams für das Ende dieses Storybogens im Mass-Effect-Universum", kommentiert Ray Muzyka, Mitbegründer und Chef von Bioware, die Ankündigung des Extended Cut.

Das neue Finale soll für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen - also für alle Plattformen, für die Mass Effect 3 erhältlich ist. Die Veröffentlichung von anderen geplanten Erweiterungen für das Rollenspiel könne sich leicht verzögern, so Bioware.


Korgano 25. Apr 2012

Erstmal sorry für die späte Antwort, aber ich habshalt jetzt erst durch. :D Ich glaube...

cluz0r 10. Apr 2012

Kleiner Hinweis: Das ganze spielt nicht im Universum, sondern in einer einzige Galaxie...

cluz0r 10. Apr 2012

Der Katalysator hat die Reaper erschaffen. Hattest Du dich nicht auch manchmal...

schattenreiter 07. Apr 2012

Wozu auch? Das echte Finale kommt ja auch in den DLCs. Hat bei Bethesda und Co. so super...

schattenreiter 07. Apr 2012

Es ist doch ziemlich eindeutig, das das Ganze ME3 Ende nur als vorläufer Aufgesetzt ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  2. IT Spezialist Serversysteme im Microsoft Umfeld (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. IT-Administrator/-in
    Gehring Technologies GmbH, Ostfildern

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    10,50€
  2. VORBESTELLBAR: J-Stars Victory Versus + (PS3/PS4/PS Vita)
    (49,99€/69,99€/39,99€) (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 26.06.
  3. TIPP: FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  2. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  3. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  4. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  5. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  6. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  7. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015

  8. Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

  9. Highway Star

    Wikos Alu-Smartphone kostet 370 Euro

  10. MM1

    VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Eigentlich kann man mit diesem Quatsch mal...

    Der Held vom... | 10:41

  2. Wo liegt das Problem?

    HaMa1 | 10:36

  3. Re: Einfach selber Fotos machen!

    Mingfu | 10:34

  4. Re: Selbst wenn man 100mbit hätte

    plutoniumsulfat | 10:33

  5. Re: Smartgrid&Smartmeter unabdingbar für die...

    robinx999 | 10:32


  1. 09:01

  2. 20:53

  3. 19:22

  4. 18:52

  5. 16:49

  6. 16:35

  7. 15:14

  8. 14:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel