Abo
  • Services:
Anzeige
T-Mobile CEO John Legere beim Un-carrier X
T-Mobile CEO John Legere beim Un-carrier X (Bild: T-Mobile)

Binge On: T-Mobile will auch Facebook kostenlos machen

T-Mobile CEO John Legere beim Un-carrier X
T-Mobile CEO John Legere beim Un-carrier X (Bild: T-Mobile)

Das Programm Binge On soll auf Facebook ausgeweitet werden. T-Mobile US soll laut einem Medienbericht mit dem sozialen Netzwerk an der technischen Umsetzung arbeiten.

Facebook und T-Mobile US arbeiten daran, Facebook-Videos in das Programm Binge On aufzunehmen. Das berichtet das Onlinemagazin Recode unter Berufung auf informierte Kreise. T-Mobile Binge On bietet Streaming im mobilen Internet in niedrigerer Auflösung, ohne das Datenvolumen zu berechnen. Kunden können bisher unter rund 50 Streamingdiensten wählen, darunter Netflix, HBO Now, HBO Go, Watch ESPN, Fox Sports und Hulu.

Anzeige

Das T-Mobile-Angebot gilt für alle Kunden, die für mindestens 3 GByte pro Monat zahlen. T-Mobile reduziert nach eigenen Angaben die Auflösung der Videodaten, was der Mobilfunkbetreiber "DVD Qualität (480p+)" nennt.

Youtube wurde im März hinzugefügt, Facebook und Snapchat sind die einzigen großen Anbieter, die noch fehlen. Die beiden Unternehmen T-Mobile und Facebook würden laut den Informationen von Recode schon einige Zeit verhandeln. Die technische Abstimmung sei nicht trivial und noch nicht abgeschlossen.

Porno-App-Anbieter Mikandi wurde Partner bei Binge On

Auch der Porno-App-Anbieter Mikandi wurde Partner bei Binge On. Ein T-Mobile-Sprecher sagte, Binge On sei "offen für alle legalen Videoanbieter, die die technischen Voraussetzungen erfüllen". Mikandi wurde von den Appstores von Apple und Google ausgeschlossen.

T-Mobile und Facebook prüfen auch eine Version von Free Basics für die USA. Free Basics ist ein kostenloses Facebook-Angebot in Indien, das neben dem weltgrößten sozialen Netzwerk auch Zugang zu einigen Bildungs-, Gesundheits- und Jobdiensten bot. Andere Netzangebote waren über Free Basics nicht erreichbar. Indische Behörden hatten Facebooks Projekt für den kostenlosen Zugang untersagt.


eye home zur Startseite
thesmann 18. Jun 2016

Waere interessant zu sehen was genau die Bedingungen sind an diesem Programm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  4. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: mich hat keiner gefragt

    Faksimile | 19:04

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    körner | 19:03

  3. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Bujin | 19:02

  4. Re: Bulls....

    Trott | 18:49

  5. Es sind immer die Ausländer

    Strongground | 18:39


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel