Bing, Blekko und DuckDuckGo
Bing, Blekko und DuckDuckGo (Bild: Golem.de)

Duck Duck Go

Anzeige

Das immer noch kleine, aber auch sehr schnell wachsende Duck Duck Go fällt auf den ersten Blick durch ein hässliches Logo auf. Man sollte sich davon aber nicht beirren lassen. Duck Duck Go bietet einige innovative Funktionen.

Duck Duck Go wertet etwa Daten von Wikipedia und anderen vertrauenswürdigen Sites aus, um strukturierte Ergebnisse anzuzeigen. Die Suche nach Union Square Ventures kann als Beispiel dienen: Eine kurze Erklärung der Firma, ein Wikipedia-Link, ein Link zur offiziellen Site, und ein Link zu einem Verzeichnis von Venture-Capital-Firmen auf Duck Duck Go werden angezeigt. In der rechten Sidebar werden Vorschläge gemacht, welche Suchbegriffe hinzufügt werden können, um die Suchergebnisse zu verbessern.

Im Oktober 2011 haben unter anderem der Risikokapitalgeber von Union Square Ventures, beteiligt an Twitter, Tumblr, Etsy und anderen, in Duck Duck Go investiert. Seit Sommer 2011 wirbt Duck Duck Go zudem damit, seine Suchergebnisse nicht zu personalisieren.

Die Spracheinstellungen können über ein Drop-Down-Menü in die Einstellungen vorgenommen werden. Dort kann unter anderem die Region geändert werden. Anschließend erhält man zwar deutsche Sites in den normalen Ergebnissen, aber die Box mit den allgemeinen strukturierten Daten bezieht ihre Informationen weiterhin aus englischsprachigen Quellen.

Das Besondere an Duck Duck Go sind die sogenannten !Bangs. Mit ihnen ist es möglich, direkt in Duck Duck Go die internen Suchfunktionen von Websites oder auch andere Suchmaschinen zu benutzen. Mit !youtube oder !yt wird der Nutzer beispielsweise direkt von Duck Duck Go auf die Youtube-Ergebnisseite weitergeleitet. Mit !g lässt sich von Duck Duck Go auch einfach auf die Ergebnisse von Google umschwenken.

Eine eigene Bildersuche hat Duck Duck Go nicht. !images leitet auf die Bildersuchergebnisse von Google um. Diese Umleitungen sind wichtig, denn wie Bing versagt auch Duck Duck Go bei komplexeren Suchanfragen oft.

 Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln ohne Google?Blekko 

Dreamsearcher41 23. Jul 2012

So ist das nun mal , bei allem was NEU ist. Wenn ich daran denke wie Fratzenbuch vor 10...

foxx 17. Mär 2012

Eine weitere interessante Alternative mit recht guten Suchergebnissen (Subjektiv nach...

ecv 21. Feb 2012

Eine Woche ohne Windows was? Wer ist der "Kraken"? Ist deine Blinddarm_OP schlecht...

Replay 20. Feb 2012

Was Googles Aktivitäten als Werbeunternehmen aber nicht einschränkt. Versteht denn...

Kernel der Frosch 09. Feb 2012

Dass der Artikel alernia, ixquick, searchilo und viele andere auslässt, ist schon etwas...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  2. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  3. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel