Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 6 Plus mit Objektivaufsatz
iPhone 6 Plus mit Objektivaufsatz (Bild: Blunty/Screenshot: Golem.de)

Bildstabilisierung: Magnete im Zubehör stören iPhone 6 Plus

iPhone 6 Plus mit Objektivaufsatz
iPhone 6 Plus mit Objektivaufsatz (Bild: Blunty/Screenshot: Golem.de)

Viele Objektivaufsätze bescheren Besitzern des iPhone 6 Plus zitternde Videos. Schuld daran hat die Magnethalterung, mit der die meisten Vorsätze festgehalten werden. Das NFC-Modul kann zudem durch Metalle in Hüllen gestört werden.

Anzeige

Einige Anwender haben Probleme mit der Bildstabilisierung der Kamera im iPhone 6 Plus und mit dem NFC-Modul in beiden neuen iPhones entdeckt. Apple dokumentiert jedoch nur am Rande, dass Interferenzen durch Magnete und Metalle in Zubehör wie Hüllen zu Schwierigkeiten führen können.

Magnete sorgen offenbar bei ausreichender Feldstärke und Platzierung dafür, dass die optisch-mechanische Bildstabilisierung des iPhone 6 Plus außer Rand und Band gerät. In einem Video auf Youtube lässt sich sogar erkennen, wie das bewegliche Linsenelement in Bewegung gerät, wenn die Magnethalterung aufgesetzt wird. Auch mit dem NFC-Modul und dem eingebauten Kompass kann es Schwierigkeiten geben.

In einem am 3. Dezember 2014 aktualisierten Supportdokument warnt Apple vor Zubehör, das Magnete oder metallische Komponenten enthält. Das wissen jedoch die wenigsten Nutzer und Zubehör wie die Vorsatzobjektive wird meist ohne Warnhinweise verkauft. Eine Ausnahme bildet nach Angaben der Website 9to5Mac der Hersteller Rokform. Aus dessen Zubehör für die Fahrradmontage sollten die Magneten entfernt werden, falls Interferenzen auftreten.

Nach Informationen der Website 9to5Mac soll Apple im Rahmen des Lizenzprogramms MFi Zubehörhersteller allerdings vor dem Einsatz der Materialien warnen.

Im iPhone 6 ist im Gegensatz zum Plus-Modell auf eine optische Bildstabilisierung verzichtet worden. Ein NFC-Modul sowie ein elektronischer Kompass sind jedoch in beiden 6er-Modellen eingebaut, die Apple im September 2014 vorstellte.


eye home zur Startseite
igor37 15. Dez 2014

Das weiß ich auch, siehe letzter Satz in meinem vorherigen Post.

Andi K. 15. Dez 2014

Ich hatte selbst eine Klappbare hülle mit Magnet für das Galaxy Note 1. Der kompass...

bewildered 15. Dez 2014

Im Video wird berichtet, dass das Bildflimmern nur bei einer bestimmten Linse auftritt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  4. SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. 65,99€ (Bestpreis laut Preisvergleich)
  3. 733,59€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: Nächste Stufe ...

    NukeOperator | 01:35

  2. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    Cok3.Zer0 | 01:20

  3. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    ChristianKG | 01:01

  4. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    Cok3.Zer0 | 00:55

  5. Re: "Start.de" gibt es nicht mehr

    ChristianKG | 00:48


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel