Abo
  • Services:
Anzeige
Heiko Hubertz, CEO Bigpoint
Heiko Hubertz, CEO Bigpoint (Bild: Bigpoint)

Bigpoint: Entlassungen und Rückzug von Gründer Heiko Hubertz

Heiko Hubertz, CEO Bigpoint
Heiko Hubertz, CEO Bigpoint (Bild: Bigpoint)

Das Geschäft mit Browser Games ist in der Krise - jetzt erfasst es auch den Branchenprimus Bigpoint: Das Unternehmen entlässt 120 Mitarbeiter, Gründer und Chef Heiko Hubertz wechselt demnächst in den Aufsichtsrat.

Schon viele deutsche Publisher und Entwickler haben den Schritt auf den nordamerikanischen Markt gewagt, fast immer folgte wenig später der Rückzug. Auch Bigpoint hat in den USA offensichtlich weniger Erfolg als erhofft: Das Unternehmen kündigt die Schließung seines Studios in San Francisco an und entlässt dort alle 40 Mitarbeiter. Auch am Stammsitz in Hamburg verlieren 80 Mitarbeiter aus allen Bereichen ihren Arbeitsplatz. Bereits im Juli 2012 hatte Bigpoint bei der Schließung seines auf Mobile Games spezialisierten Studios in Hamburg rund 30 Mitarbeitern gekündigt.

Anzeige

Heiko Hubertz, der als Gründer und Chef von Bigpoint zuletzt auch die Niederlassung in San Francisco geführt hatte und mit 30,5 Prozent der größte private Anteilseigner ist, verkündet gleichzeitig zum Jahresende den Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrates. "Ich glaube weiter an das Unternehmen, aber ich möchte mich nicht mehr jeden Tag um jedes Detail kümmern", sagte Hubertz der Financial Times Deutschland. Alleiniger Vorstandschef wird vorübergehend Christian Unger, früherer Chef des Schweizer Medienunternehmens Ringier, der erst seit Juli 2012 bei Bigpoint ist.

2011 hatte Bigpoint seinen Umsatz um 46 Prozent auf rund 143 Millionen Euro und den Gewinn um 34,5 Prozent auf rund 33 Millionen Euro gesteigert. Zahlen für 2012 liegen noch nicht vor, sie sollen aber unterhalb der Erwartungen liegen. Der Markt für Free-to-Play-Spiele kämpft derzeit aufgrund der niedrigen Eintrittsschwellen mit Überkapazitäten und einem schlechten Image.

Hubertz hatte kürzlich darauf hingewiesen, dass die Preise für die Bewerbung seiner Browser Games über Suchmaschinen aufgrund der starken Konkurrenzsituation massiv gestiegen sind und kaum noch eine profitable Vermarktung zulassen. Er erwartet für 2013 weitere Schwierigkeiten, aber allmählich auch eine Marktbereinigung.


eye home zur Startseite
das hatten wir... 25. Okt 2012

Handy und Tablets Apps verdrängen zunehmend das alte Browserspiel

DuBistTodIchBin... 24. Okt 2012

Es gibt durchaus lösungen... z.B. HTML5 canvas games kann man ohne probleme crossplatform...

Sharp Commenter 24. Okt 2012

Mittlerweile wohl doch, sonst würde der Hype weitergehen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Süd­deutschland
  3. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Haben die Dozenten keine heutzutage eigenen...

    DerVorhangZuUnd... | 02:52

  2. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    RAYs3T | 02:37

  4. Re: Gibts eine Independent Streaming Plattform?

    77satellites | 02:23

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    LinuxMcBook | 02:16


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel