Abo
  • Services:
Anzeige
Der Sachsenspiegel und das sächsische Lehnrecht
Der Sachsenspiegel und das sächsische Lehnrecht (Bild: Herzog August Bibliothek)

Bibliotheca Augusta: Bibliothek stellt Buchscans unter Creative-Commons-Lizenz

Die Nutzungsordnung der Herzog August Bibliothek, die noch aus dem Druckzeitalter stammt, ist für das Internet nicht mehr geeignet. Angesichts laufender Abmahnwellen für illegal genutztes Bildmaterial heben die Betreiber sie jetzt auf und führen die Creative-Commons-Lizenz BY-SA ein.

Die Buchscans der Herzog August Bibliothek können ab sofort nach der Creative-Commons-Lizenz BY-SA genutzt werden. "Voraussetzung ist nur, dass die Quelle genannt wird und die Digitalisate unter gleichen Bedingungen weitergegeben werden", gab die international bekannte Bibliothek am 23. Mai 2013 bekannt.

Anzeige

"Wir möchten den Nutzern größtmögliche Freiheit im Umgang mit unseren Quellen gewähren. Öffentliche Einrichtungen haben aus unserer Sicht eine Verpflichtung, das so zu handhaben", sagte Thomas Stäcker, stellvertretender Leiter der Bibliothek.

Die Herzog August Bibliothek digitalisiert seit 1999 kostbare Teile ihrer Bestände und bietet sie über das Internet an. Inzwischen sind mehr als 2,8 Millionen Seiten digitalisiert und über 17.000 alte Drucke und Handschriften verfügbar.

"In den letzten Jahren wurde die Frage der Lizenzierung von über das Netz angebotenen Digitalisaten immer drängender", erklärte die Bibliothek. "Für die geforderte flexible wissenschaftliche Nutzung erwies sich aber die Nutzungsordnung der Bibliothek, die noch aus dem Druckzeitalter stammte, nicht mehr als geeignet. Angesichts laufender Abmahnwellen für illegal genutztes Bildmaterial im Internet herrschte vielfach auch Unsicherheit, was man mit den Digitalisaten der Bibliothek machen dürfe."

Genutzt wird die Creative-Commons-Lizenz BY-SA, die eine freie Nutzung und Wiederveröffentlichung unter der Bedingung erlaubt, dass die Quelle genannt wird und die Weitergabe unter gleichen freien Bedingungen erfolgt. Auch die von der Bibliothek erstellten Volltexte und digitalen Editionen fallen unter diese Lizenz. Die Betreiber folgen somit dem Vorbild der Open-Source-Bewegung mit ihrem Ziel, das ihnen "anvertraute Kulturerbe" solle "ungehindert und frei von rechtlichen Schranken zirkulieren können."


eye home zur Startseite
mb (Golem.de) 24. Mai 2013

Hallo Airblader, danke für Ihren Hinweis. In diesem Fall wurde dem Eigennamen der HAB der...

Mingfu 24. Mai 2013

Die Scans (Imagedigitalisate) wollen sie offenbar schon unter CC-BY-SA fallen lassen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. dtms GmbH, Mainz
  3. Lechwerke AG, Augsburg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 349.99$/316,98€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  2. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  3. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  4. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  5. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  6. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  7. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  8. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  9. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  10. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Völlig zu Recht bestraft!

    Belgarion2001 | 17:11

  2. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    Sarkastius | 17:11

  3. Re: wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content...

    Moe479 | 17:10

  4. Ekelhafte Firma

    AllDayPiano | 17:10

  5. Hat er das vergessen !! Noch wollen die Amis ihn...

    Mopsmelder500 | 17:06


  1. 17:23

  2. 17:07

  3. 16:53

  4. 16:39

  5. 16:27

  6. 16:13

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel