Anzeige
Der Hinweis zur Schließung des Portals auf der Qype-Seite
Der Hinweis zur Schließung des Portals auf der Qype-Seite (Bild: Qype/Screenshot: Golem.de)

Bewertungsplattform Aus für Qype

Die Bewertungsplattform Qype wird ab Ende Oktober nicht mehr verfügbar sein. Wie der Betreiber mitteilt, werden Teile der Inhalte auf das Bewertungsportal Yelp übertragen.

Anzeige

Qype wird am 30. Oktober 2013 geschlossen. Das teilt das Hamburger Such- und Bewertungsportal auf seiner Seite mit. Konkurrent Yelp hatte Qype im Oktober 2012 für 50 Millionen US-Dollar übernommen.

Yelp hatte nach der Übernahme in seinen FAQ mitgeteilt, dass es nun das Ziel sein werde, eine einzige Website zu schaffen, "die in allen Märkten der beiden Firmen unter einem Namen läuft". Das Blogportal Deutsche-startups.de schreibt zur Schließungsankündigung: "Als börsennotiertem Unternehmen bleibt Yelp auch gar keine andere Wahl, als auf seine eigene Marke zu setzen." Daher sei der Schritt zu erwarten gewesen.

Bei Qype können registrierte Mitglieder Restaurants, Hotels, Bars, Modegeschäfte, Autowerkstätten, Fitnessstudios oder Sehenswürdigkeiten bewerten. Die Einträge bieten die Adresse, Öffnungszeiten, Telefonnummer und die Position mit Google Maps.

Die Bewertungen und Fotos der Nutzer sollen auf Yelp übertragen werden. "Wir haben vor, diese auf Yelp zu integrieren und werden für dich auch eine Möglichkeit schaffen, sie selbst deinem neuen Yelp-Konto hinzuzufügen." Andere Inhalte wie Check-Ins, Listen, Guides und Beiträge von virtuellen Orten gehen verloren.

Qype war im November 2005 vom Internetunternehmer Stephan Uhrenbacher gegründet worden. Der Onlinedienst war seit Sommer 2006 aktiv. Uhrenbacher schied 2009 aus dem operativen Geschäft aus und wechselte in den Aufsichtsrat.


eye home zur Startseite
Beweger 23. Okt 2013

Ich bin auf vielen Portalen vertreten, und Yelp ist das schlechteste davon. Yelp ist aus...

Endwickler 21. Okt 2013

Ja, da wird aber noch weniger jemand einsehen. :-)

Bouncy 21. Okt 2013

VERSCHWÖRUNG, VERSCHWÖRUNG!!! Wie manche Leute überhaupt durch den Alltag kommen ohne...

Bouncy 21. Okt 2013

Bis jetzt funktionieren Bewertungen - oder besser gesagt Reviews, also mehr als simple...

xbh 21. Okt 2013

zumal mir als qype nutzer der sachverhalt schon vor einigen wochen mittgeteilt wurde...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  3. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Phänomen SUV

    Johnny Cache | 05:21

  2. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  3. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  4. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  5. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel