Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout Guys
Fallout Guys (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda Softworks Fallout 4 strahlt schon

Mehr als nur dezente Hinweise auf eine bevorstehende Präsentation des nächsten Fallout enthält eine Webseite, die offenbar von der Firma hinter Bethesda Softworks ins Netz gestellt wurde.

Anzeige

Auf den ersten Blick ist nur ein Countdown, der am 11. Dezember 2013 abläuft, auf der Webseite Thesurvivor2299.com zu sehen. Mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit wird es dann Neuigkeiten über das nächste, schon längst überfällige Fallout geben. Indizien gibt es eine ganze Reihe: Dazu gehört die Domain der Firma Zenimax, zu der wiederum das Entwicklerstudio Bethesda gehört. Zum anderen finden sich diverse Hinweise im Quelltext, etwa auf eine Datei namens fallout.css.

Vor allem aber passen Schrift und der im Hintergrund zu hörende Morsecode, der ebenfalls auf den 11. Dezember 2013 hinweist, zu Fallout. Nahezu alle Spiele von Bethesda wurden in letzter Zeit mit vergleichbaren frühen Hinweisen viral im Netz beworben, zuletzt etwa Evil Within und das nächste Wolfenstein-Spiel.

Im August 2012 hatte es Berichte gegeben, dass Bethesda mutmaßlich für Fallout 4 an der Ostküste der USA auf Recherchereise sei und unter anderem Boston und das Massachusetts Institute of Technology (MIT) besucht habe. Es ist also denkbar, dass das Spiel in dieser Gegend angesiedelt ist. Entwickler und Publisher haben sich bislang nicht zu dem Projekt geäußert.

Das letzte Fallout erschien Ende 2010 mit dem Untertitel New Vegas. Es entstand bei Obsidian Entertainment. Das letzte Fallout von den Bethesda Game Studios war Fallout 3, das Ende 2008 auf den Markt gekommen ist.

Nachtrag vom 18. November 2013, 10:10 Uhr

Wie mehrere US-Seiten berichten, darunter Destructoid.com, hat Bethesda am 14. November 2013 Markenschutz für Fallout 4 in Europa beantragt. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass demnächst möglicherweise eine echte Ankündigung folgt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Nov 2013

Es ging mir nicht um die Information, sondern um das rhytmisch musikalische darin xD Hör...

Clown 19. Nov 2013

Ich geb Dir insofern Recht, als dass der Nexus eine unglaubliche Masse an Mods bereit...

Clown 19. Nov 2013

Tja, Zahlungsmoral ist ein Erste-Welt-Problem. Und dazu ein ziemlich Großes :/

most 18. Nov 2013

Bei mir war es schon das Schmied, Grinden, Nebenquest Problem. Man konnte schlecht...

Moe479 16. Nov 2013

Naja die Abstürze gab es bei längeren sitzungen auch auf meinem damaligen PC, mit nur 2GB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BrainGameS Entertainment GmbH, Berlin
  2. Universität Passau, Passau
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 849,90€
  2. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  3. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Dann halt wieder wie früher

    BLi8819 | 19:14

  2. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    NoLabel | 19:11

  3. Re: Neue Abwahnwelle NICHT ...

    Codemonkey | 19:10

  4. Wo sind die Applehater...

    Geistesgegenwart | 19:08

  5. Das Internet ist kein statisches Medium!

    Fregin | 19:04


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel