Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Multiplayer-Hölle zum Selbstbauen

Anzeige

Eine Besonderheit ist ein Editor, mit dem Spieler eigene Maps für den Multiplayermodus in einer Art Baukastensystem selbst erstellen und dann sogar mit eigenen Gameplay-Mechaniken ausstatten können. In der kurzen Demo sah das unkompliziert aus, und es dürfte die Lebenszeit von Doom verlängern.

Dishonored 2 und ein Elder-Scrolls-Sammelkartenspiel

Ebenfalls eher kurz stellte Bethesda die Fortsetzung von Dishonored vor, an dem erneut das französische Entwicklerteam Arkane Studios arbeitet. Spieler sollen wahlweise als der Held des ersten Teils oder als eine junge Frau namens Emily antreten können - beide haben dezent unterschiedliche Spezialfähigkeiten.

Im Trailer sah die Welt etwas freundlicher aus als im Vorgänger - aber ob das im fertigen Dishonored 2 auch so ist, bleibt abzuwarten. Anvisierte Plattformen sind Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC, einen Termin und vor allem weitere Informationen zum Inhalt soll es erst später geben. Ende August 2015 soll das erste Dishonored mit allen Erweiterungen grafisch aufpoliert für Xbox One und PS4 erscheinen.

Neben den großen Spielen hat Bethesda angekündigt, ein eigenes Onlineportal eröffnen zu wollen. Das trägt den Namen Bethesda.net und erinnert wohl deutlich an Battle.net von Blizzard. Spieler sollen dort beispielsweise Foren finden sowie Videos hochladen und anschauen können.

Noch etwas hat sich Bethesda vielleicht ein bisschen bei Blizzard abgeschaut: Noch vor Ende 2016 soll ein Sammelkartenspiel auf Basis von The Elder Scrolls erscheinen. Das trägt den Namen Legends, und es wäre verwunderlich, wenn es nicht zumindest ein wenig an Hearthstone erinnern würde. Neben diesem Titel dürfte Bethesda.net außerdem wichtig sein für das schon länger angekündigte Free-to-Play-Actionspiel Battlecry, das in einigen Regionen bereits unter Spielerbeteiligung in der Alpha läuft und wohl kurz vor der Beta steht.

 Postnuklearer Schäferhund

eye home zur Startseite
Clown 23. Jun 2015

Neu ist also besser? *augebraue heb*

Clown 19. Jun 2015

Ich muss auch nur mit Alternativen leben: Die PC Version ist in UK game.co.uk-exklusiv...

Anonymer Nutzer 17. Jun 2015

Kann man, ja. Wenn man da durchblickt X.x

Elgareth 16. Jun 2015

Mal abwarten. Fallout 3 konnt ich letzte Woche ganz ohne Steam installieren, ein Hoch...

Endwickler 16. Jun 2015

Ich kenne das Zeug, aber es machte bei mir Schwierigkeiten als flog es runter. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching bei München
  2. FHE3 GmbH, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-60%) 7,99€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  2. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  3. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  4. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  5. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  6. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  7. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  8. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  9. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  10. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Und hier mal ein Bericht aus dem echten Leben.

    Ovaron | 18:18

  2. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    ArcherV | 18:17

  3. Re: Blizzard muss nicht ...

    quineloe | 18:16

  4. Re: Wie so etwas immer wieder Verwundern auslöst...

    ArcherV | 18:15

  5. micro SD fehlt bei neuen Version?

    Bosancero | 18:14


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel