Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Postnuklearer Schäferhund

Anzeige

Eine große Rolle spielt offenbar der Schäferhund, von dem sich der Spieler begleiten lassen kann. Das Tier verteidigt sein Herrchen gegen Angreifer, lässt sich auf Knopfdruck durchs Gelände scheuchen und apportiert allerlei Gegenstände. Von denen gibt es deutlich mehr als in den Vorgängern, weil der Spieler nicht nur die 50 Basiswaffen mit 700 Modifikationen ausrüsten kann. Er kann weitere Gegenstände bauen und dann funktionsfähige Häuser - oder eine Hundehütte - sowie Generatoren, Selbstschussanlagen und Rüstungen basteln.

Doom wird zum Kettensägenmassaker

Den Anfang der Pressekonferenz von Bethesda machte übrigens ein anderer Klassiker: Die Firma hat zum Auftakt die neue, grafisch teils spektakuläre Version von Doom gezeigt - die aber auch einen extrem brutalen Eindruck machte. Der Egoshooter soll temporeiche, sonst aber unkomplizierte Action in der Hölle und auf dem Mars bieten. Technische Basis ist die Laufzeitumgebung id Tech 6 - intern sagen die Entwickler offenbar scherzhaft "id Tech 666".

Gegner sind die serientypischen Dämonen und ähnliche Monster, als Waffen steht neben der BFG unter anderem die altbewährte Schrotflinte zur Verfügung. Auch die Kettensäge ist mit im Marschgepäck des wackeren Space Marine, der seine Feinde in zwei Hälften zerteilen kann - wieder mal wird es spannend zu sehen, ob und wie das in der deutschen Version enthalten sein wird. Doom soll nach aktuellem Stand im Frühjahr 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

 Bethesda Softworks: Ein Fallout im November - und eines jetztMultiplayer-Hölle zum Selbstbauen 

eye home zur Startseite
Clown 23. Jun 2015

Neu ist also besser? *augebraue heb*

Clown 19. Jun 2015

Ich muss auch nur mit Alternativen leben: Die PC Version ist in UK game.co.uk-exklusiv...

Anonymer Nutzer 17. Jun 2015

Kann man, ja. Wenn man da durchblickt X.x

Elgareth 16. Jun 2015

Mal abwarten. Fallout 3 konnt ich letzte Woche ganz ohne Steam installieren, ein Hoch...

Endwickler 16. Jun 2015

Ich kenne das Zeug, aber es machte bei mir Schwierigkeiten als flog es runter. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,00€
  2. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  3. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  2. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  3. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  4. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  5. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  6. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  7. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  8. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  9. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  10. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: IT ist eh ne Blase

    DG-82 | 11:29

  2. Re: in real life würde das heißen....

    lear | 11:28

  3. Leider das übliche Vorgehen

    Akkon | 11:24

  4. Re: Da würde nur...

    DG-82 | 11:24

  5. Fassungslos

    WoainiLustig | 11:23


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel