Abo
  • Services:
Anzeige
Die Special Edition von Skyrim erschien Ende Oktober 2016.
Die Special Edition von Skyrim erschien Ende Oktober 2016. (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda Softworks: Andeutungen über das nächste The Elder Scrolls

The Elder Scrolls 6 hat derzeit nicht den Status eines "großen, aktiven Projekts" - aber immerhin hat Chefentwickler Todd Howard sich überhaupt zu der Rollenspielserie geäußert. Er kündigt für Fallout 4 und Skyrim außerdem Unterstützung für die Xbox Scorpio an.

In einem Interview mit dem Magazin Glixel.com hat sich Todd Howard von Bethesda Softworks unter anderem über das nächste Rollenspiel in der Reihe The Elder Scrolls geäußert. Er sagt, dass es derzeit nichts gebe, "was man als großes, aktives Projekt" bezeichnen könne - und bestätigt damit indirekt, dass sich das Studio zumindest im kleinen Rahmen mit einer Fortsetzung beschäftigt. Das ist für Fans interessanter, als es zunächst wirkt: Erst im Sommer hatte der in der Community recht rührige Marketingchef Pete Hines gesagt, dass es derzeit gar keine Arbeit an einem sechsten Teil gebe.

Anzeige

Howard hat außerdem gesagt, dass sein Team von The Elder Scrolls 5: Skyrim und von Fallout 4 spezielle Versionen für die Xbox Scorpio veröffentlichen werde - also die besonders leistungsstarke Variante der Xbox One, die Microsoft gegen Ende 2017 auf den Markt bringen will. Ob die Grafik etwa von Skyrim gegenüber der gerade veröffentlichten Special Editon weiter verbessert wird, oder ob es vor allem um die Unterstützung von 4K-Auflösungen geht, sagte Howard nicht.

Außerdem soll Skyrim offenbar auch für die Nintendo Switch erscheinen. Dafür gab es zwar bislang schon Hinweise - schließlich war das Rollenspiel im Ankündigungstrailer der Konsole zu sehen. Eine offizielle Ankündigung mit allen Details gibt es bislang aber nicht.

Skyrim ist Ende 2011 auf den Markt gekommen und gilt mit über 30 Millionen verkauften Einheiten als eines der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre. Mit einem Aufleben der Gerüchte über den Nachfolger ist spätestens vor der Spielemesse E3 im Sommer 2017 zu rechnen: Dann dürfte sich die Frage stellen, ob Bethesda das Spiel ähnlich wie Fallout 4 im Jahr 2015 vielleicht sogar in einer weitgehend fertigen Fassung ankündigt und ebenfalls ein paar Monate später veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Endwickler 24. Nov 2016

das Gui und manche Questschalter fehlerhaft sind. Ich hatte vergebens gehofft, dass sie...

Themenstart

Dwalinn 24. Nov 2016

Und noch einmal, ohne die günstigen Konsole könntest du die meisten Games Vergessen...

Themenstart

david_rieger 23. Nov 2016

Ja, gab schon bessere, aber auch schlechtere. Bis auf das wirklich fürchterliche...

Themenstart

Eisboer 23. Nov 2016

Weil es geht ja nur schwarz oder weiß, ne? Irgendwas in der mitte, ist vollkommen...

Themenstart

sodom1234 23. Nov 2016

Skyrim hat zweifelsohne eines der besten Modding-Interfaces überhaupt und ist unter...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Kassel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über JobLeads GmbH, München
  4. Pearson Deutschland GmbH, Hallbergmoos Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Gratis-Produkt erhalten
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1060)
  3. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  2. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  3. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  4. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  5. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  6. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  7. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  8. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  9. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  10. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Völlig zu Recht bestraft!

    Belgarion2001 | 17:11

  2. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    Sarkastius | 17:11

  3. Re: wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content...

    Moe479 | 17:10

  4. Ekelhafte Firma

    AllDayPiano | 17:10

  5. Hat er das vergessen !! Noch wollen die Amis ihn...

    Mopsmelder500 | 17:06


  1. 17:07

  2. 16:53

  3. 16:39

  4. 16:27

  5. 16:13

  6. 16:00

  7. 15:47

  8. 15:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel