Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Golem.de)

Bethesda: Erster Beta-Patch für Fallout 4

Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Golem.de)

Mit einem ersten Patch für die PC-Version von Fallout 4 will Entwickler Bethesda unter anderem Fehler beim Speichermanagement beheben. Für die Konsolenfassungen ist das Beta-Update auf Version 1.2.33 bislang nicht erhältlich.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Bethesda hat für Fallout 4 ein Beta-Update auf Version 1.2.33 veröffentlicht. Der Patch liegt derzeit nur in einer Beta für die PC-Ausgabe des Rollenspiels vor. Wenn die Tester darin keine neuen Fehler finden, soll die finale Version für den PC sowie anschließend auch ein Update für Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Termine nennt Bethesda noch nicht.

Mit Version 1.2.33 lassen sich die Zahlentasten mit Funktionen belegen. Vor allem aber behebt der Patch einige Probleme mit dem Speichermanagement und verbessert die allgemeine Stabilität von Fallout 4. Außerdem korrigiert er Probleme bei bestimmten Quests, die etwa zu einer fortwährenden Regeneration des Spielers führen können - das mag angenehm sein, ist aber anders gedacht von den Entwicklern.

Ob auch der wohl größte bislang bekannte Bug in Fallout 4 behoben wird, ist bislang nicht bekannt. Dabei geht es um einen Crash-To-Desktop, wenn sich der Spieler in der Nähe des Monsignor Plaza in Boston befindet. Das Problem kann in allen drei Versionen des Spiels aufkommen, allerdings sind längst nicht alle Spieler betroffen.

Editor im Frühjahr 2016

Fallout 4 ist am 10. November 2015 auf den Markt gekommen, im Großen und Ganzen läuft das postapokalyptische Rollenspiel auf den drei Plattformen relativ stabil. Bethesda hatte im Vorfeld angekündigt, keine der drei Versionen etwa bei der Veröffentlichung von Erweiterungen zu bevorzugen - von der Unterstützung mit Mods abgesehen, die ebenso wie ein Editor zuerst für den PC verfügbar sein soll; der Editor soll im Frühjahr 2016 erscheinen.

Der aktuelle Beta-Patch kann über Steam als Download bezogen werden. Auf der Seite mit den Patch Notes ist auch zu lesen, wie er anschließend aktiviert wird. Bethesda weist darauf hin, dass vor der Installation unbedingt ein Backup der Speicherstände angelegt werden sollte.


eye home zur Startseite
Janquar 27. Nov 2015

Die PS4 ist auch nicht Bug und Absturz frei mit FO4. Habe selbst schon mehrere Abstürze...

Prypjat 25. Nov 2015

Wie schön doch Verallgemeinerungen funktionieren. ;) Nur weil Du so einen Deppen Kumpel...

Daemoneyes 25. Nov 2015

Liegt an der engine. Ich hoffe nur das sie das fixen, es nervt ohne ende besonders da die...

Sicaine 25. Nov 2015

Ich hatte mir deswegen gestern auch ein tool runtergeladen der die Grafikkarte stresst...

DonaldDuck 24. Nov 2015

Stimmt - 21:9 ist weitreichend fürn Eimer.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,50€
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Sehr schwach von Apple.

    lear | 23:04

  2. Re: Einfache Lösung:

    Moe479 | 23:03

  3. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 23:01

  4. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    Snooozel | 22:57

  5. Re: Qualität Filme vs. Serien

    gasm | 22:54


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel