Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Fallout 4
Artwork von Fallout 4 (Bild: Bethesda)

Bethesda: Editor für Fallout 4 erscheint Anfang 2016

Artwork von Fallout 4
Artwork von Fallout 4 (Bild: Bethesda)

Erst nach der Veröffentlichung von Fallout 4 erscheint das Creation Kit, außerdem sind Updates und kostenpflichtige Erweiterungen geplant: Entwickler Bethesda hat einen Ausblick auf die langfristigen Pläne mit dem postapokalyptischen Rollenspiel veröffentlicht.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Bethesda will Anfang 2016 sein Creation Kit für Fallout 4 veröffentlichen. Dabei handelt es sich um einen Editor - konkret sogar "um dasselbe Tool, das wir auch im Studio verwenden", schreibt Bethesda in seinem Blog. Spieler sollen damit Mods erstellen und diese dann nicht nur mit anderen Nutzern der PC-Version, sondern später auch mit einer Xbox One und einer Playstation 4 teilen können.

Neben kostenlosen Updates, die zum Teil auch neue Inhalte und Funktionen erhalten sollen, plant Bethesda ab 2016 auch die Veröffentlichung von umfangreichen, kostenpflichtigen Erweiterungen. Details stehen laut dem Studio noch nicht fest, aber, wer alle Add-ons haben möchte, soll für rund 30 Euro einen Season Pass kaufen können. Einzeln soll der Preis bei ingesamt mindestens 40 Euro liegen.

Das in einer postnuklearen Welt angesiedelte Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 weltweit für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Die deutsche Fassung wird laut Hersteller ungeschnitten mit einer USK-Altersfreigabe von 18 Jahren erhältlich sein.

Sowohl auf der Xbox One als auch auf der Playstation 4 soll das Programm in einer Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) mit einer Bildrate von 30 fps laufen. Auf dem PC hängen Auflösung und Bildrate nur von der Leistungsfähigkeit des Systems ab, progammseitige Beschränkungen soll es nicht geben.


eye home zur Startseite
Endwickler 11. Sep 2015

Ohne Erweiterung oder Mod kein weiterspielen nach dem Storyende.

Hotohori 10. Sep 2015

Richtig, so einfach ist die Welt halt doch nicht wie sie sich viele Spieler machen, vor...

Dwalinn 10. Sep 2015

So erging es mir mit South Park Stab der Wahrheit nachdem aufgefallen ist das wohl ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München oder Bad Homburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. WITTUR Gruppe, Wiedenzhausen
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: Die tauschen jedes 6s ...

    Carlo Escobar | 15:09

  2. Re: Mein RAID ersetzt kein Backup

    GottZ | 15:08

  3. Re: Toll...

    Dieselmeister | 15:06

  4. Re: was mache ich denn mit den Modulen,..

    teletubbi72 | 15:05

  5. Re: Ich hab mir die Box nur wegen Kodi gekauft!

    redwolf | 15:05


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel