Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox-Beta sichert Bildschirmfotos und iPhoto-Bibliothek.
Dropbox-Beta sichert Bildschirmfotos und iPhoto-Bibliothek. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Betaversion: Dropbox schiebt Screenshots in die Cloud

Eine Betaversion von Dropbox für Mac OS X und Windows kann auf Wunsch Screenshots, die mit dem Betriebssystem gemacht wurden, automatisch in den Cloud-Speicher kopieren. Auch die Bilder aus iPhoto lassen sich automatisch online sichern.

Die neue Betaversion 2.3.12 von Dropbox für Mac OS X und Windows kann die Screenshots des Anwenders, die mit dem internen Mac-Programm Bildschirmfoto gemacht wurden, automatisch online sichern. Bei Windows betrifft das alle Screenshots, die mit der Druck-Taste erstellt wurden. Unter Linux funktioniert das nicht.

Anzeige

Auch das Kontextmenü des Finders beziehungsweise das des Windows-Explorers bekam einen neuen Eintrag, der es ermöglicht, das oder die ausgewählten Dateien und Verzeichnisse auf Knopfdruck in die Cloud zu kopieren.

Ausschließlich für Mac-Anwender gibt es eine Option, mit der alle Fotos, die der Anwender mit Apples Bildverwaltungs- und Bearbeitungsprogramm iPhoto gespeichert hat, in der Dropbox zusätzlich zu sichern. Das funktioniert nach Angaben von Dropbox ab der iPhoto-Version 7.0.

Dabei werden die iPhoto-Alben und Ereignisse als Dropbox-Alben generiert, die mit der Weboberfläche des Cloud-Speicher-Dienstes angesehen werden können. Zudem hat Dropbox mitgeteilt, dass der Upload und Download von besonders großen Dateien nun schneller funktioniert als vorher.

Dropbox 2.3.12 ist für Windows, Mac OS X und Linux (32 und 64 Bit) kostenlos erhältlich.


eye home zur Startseite
stereotype 07. Jun 2013

..Ohne die Dropboxoberfläche drumrum im Browser. Übrigens schon seit Jahren und inkl. bit...

RedNifre 07. Jun 2013

Na weil er dann obsolet wird, wenn Apple, Microsoft und Google erst mal iCloud, Azure und...

Sander Cohen 07. Jun 2013

http://getcloudapp.com/ macht das schon immer so :) Und man kann die Dateien direkt per...

wurstfinger 07. Jun 2013

Ich mache sehr oft Screenshots und lade sie dann in die Dropbox. Über Trillian geht das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Porsche AG, Zuffenhausen
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Veerräter!

    maze_1980 | 21:20

  2. Das macht der doch...

    Abseus | 21:15

  3. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    McWiesel | 21:14

  4. Wer sich dafür interessiert...

    EQuatschBob | 21:09

  5. Re: Gaebe es eigentlich ein legales Mittel?

    Sharra | 21:08


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel