Abo
  • Services:
Anzeige
Die Betaversion der Synology-Firmware bringt zahlreiche neue Funktionen.
Die Betaversion der Synology-Firmware bringt zahlreiche neue Funktionen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Beta-Firmware: Synology-Diskstation unterstützt jetzt Let's Encrypt

Die Betaversion der Synology-Firmware bringt zahlreiche neue Funktionen.
Die Betaversion der Synology-Firmware bringt zahlreiche neue Funktionen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Der NAS-Hersteller Synology bietet in der Betaversion 2 der neuen Firmware 6.0 die Unterstützung für Let's-Encrypt-Zertifikate an. Außerdem können Mac-Nutzer jetzt auch die Spotlight-Suche nutzen.

Synology hat die aktualisierte Firmware 6 Beta 2 freigegeben. Darin enthalten sind verschiedene neue Funktionen - die Integration von Let's Ecnrypt für die einfache Absicherung des Traffics dürfte dabei für die meisten Nutzer am interessantesten sein. Außerdem können Mac-Nutzer jetzt die Spotlight-Suche auch auf den gemounteten NAS-Laufwerken nutzen, wenn die entsprechenden Ordner durch den Diskstation-Manager vorher indiziert wurden.

Anzeige

Auch bei den Sicherheitsfunktionen gibt es einige Neuerungen. So soll die Integration von Content-Security-Policy (CSP) XSS-Angriffe auf das NAS unterbinden. TSL/SSL-Profile können jetzt individuell angepasst werden, um eine bestmögliche Auswahl von Browserunterstützung und benötigtem Sicherheitslevel vornehmen zu können. Der SSH-Root-Zugriff wird abgeschafft, stattdessen gibt es Administratorenrechte für bestimmte Nutzer für den SSH-Fernzugriff.

Vertraute Geräte für 2-Faktor-Authentifizierung

Wer 2-Faktor-Authentifizierung nutzt, kann seine am meisten genutzten Geräte als "Vertraute Geräte" hinzufügen, ohne jedes Mal den 2FA-Code eingeben zu müssen. Außerdem ermöglicht die neue Software den Download mehrerer großer Dateien über das Webinterface, ohne dass diese zu einem großen Archiv zusammengefasst werden - zumindest in Chrome unter Windows.

Es gibt außerdem einige Änderungen unter der Haube. So wurden einige der eingebauten Features jetzt modularisiert, um eine einfachere Verwaltung zu ermöglichen. Angewendet wird dieses Verfahren unter anderem im Log-Center und bei WebDAV. DSM unterstützt künftig außerdem NFS-Shared-Folders.

Wir bedanken uns bei einem Leser für den Hinweis.


eye home zur Startseite
Jesper 24. Jan 2016

Eine externe Platte währe keine Alternative gewesen?

slashwalker 22. Jan 2016

Japp, tun sie da Let's Encrypt noch in der Public Beta ist. https://community...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. Woodmark Consulting AG, München
  3. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Ist doch billiger

    DrWatson | 00:20

  2. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 00:20

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 00:18

  4. Re: Aber ich habe doch für ein Werbefreies...

    Mixermachine | 00:11

  5. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    oliver.n.h | 28.08. 23:59


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel