Beta: Consumer Preview von Windows 8 am 29. Februar 2012
Windows-8-Beta alias Consumer Preview (Bild: Microsoft)

Beta Consumer Preview von Windows 8 am 29. Februar 2012

Microsoft wird wohl am 29. Februar 2012 die "Consumer Preview" genannte Betaversion von Windows 8 veröffentlichen. Microsoft lädt dazu zu einer Veranstaltung im Rahmen des Mobile World Congress nach Barcelona ein.

Anzeige

Offiziell wird die kommende Beta von Windows 8 als "Consumer Preview" bezeichnet, sie folgt auf die "Developer Preview", die Microsoft im September 2011 im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz Build verteilte. Microsoft hat für den 29. Februar 2012 zu einer Veranstaltung im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona geladen, die mit "Windows 8 Consumer Preview" überschrieben ist. Betrachtet man Microsofts bisherige Veröffentlichungen rund um Windows 8, wird die Consumer Preview an diesem Tag zum Download bereitgestellt.

Mit der Consumer Preview will Microsoft Windows 8 erstmals von einer breiten Öffentlichkeit ausprobieren lassen. Zwar konnte jeder die Developer Preview herunterladen, ihr fehlen aber noch viele Funktionen. Zusammen mit der Consumer Preview will Microsoft auch den neuen Windows Store zur Verfügung stellen, über den Entwickler kostenlose und kostenpflichtige Apps für Windows 8 verbreiten können.

Intern betrachtet Microsoft die Consumer Preview als Beta, das geht aus diversen Blogeinträgen, hervor, in denen Microsoft auf die kommende Betaversion verweist. Nachdem sich in den vergangenen Jahren aber die Bedeutung von "Beta" verschoben hat, will Microsoft hier offenbar keine falschen Signale setzen. Zudem deutet "Consumer Preview" an, dass der Version vermutlich noch für den Unternehmenseinsatz gedachte Funktionen fehlen könnten.

Zudem setzt Microsoft mit der Veranstaltung im Rahmen des MWC 2012 ein Zeichen, schließlich soll Windows 8 eine echte Alternative zu iOS und Android für Tablets werden. Auch wurde kürzlich bekannt, dass Windows Phone 8 auf der technischen Basis von Windows 8 aufsetzen wird.

Die fertige Version von Windows 8 wird noch für 2012 erwartet.


Himmerlarschund... 10. Feb 2012

Ich habe das mal versucht (eine Woche, nicht einen Monat). Es geht. Aber schön ist es...

ImBackAlive 09. Feb 2012

Im MSDN? Mindestens seit 98, davor hatte ich noch keinen Zugang...

tipsybroom 09. Feb 2012

Gibts doch schon! Sogar von Microsoft. Nennt sich "Desktops".

Kommentieren


MsZone.de / 09. Feb 2012

Windows 8 Beta erscheint am 29.2.2012



Anzeige

  1. EDI - Koordinator Vertrieb (m/w)
    Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Spezialist (m/w) IT-Qualifizierung / -Validierung
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Allschwil (Schweiz)
  4. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Crowdsourcing

    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

  2. Thomas Voß

    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

  3. Tor Browser

    Mit Meek gegen Zensoren

  4. Spacelift

    Der Fahrstuhl zu den Sternen

  5. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt soll auf Vorgehen gegen Google formell verzichten

  6. Pono

    Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter

  7. Virgin Galactic

    Spaceship Two fliegt wieder

  8. Zuwachs

    Beschäftigungsrekord in der deutschen IT-Branche

  9. Systemd-Diskussion

    Debian könnte geforkt werden

  10. 3D-Druck ausprobiert

    Internetausdrucker 4.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel