Bundesverfassungsgericht
Bundesverfassungsgericht (Bild: Reuters)

Bestandsdatenauskunft Gesetz zur Herausgabe von Mail-Passwörtern verfassungswidrig

Der Gesetzentwurf zur Herausgabe von E-Mail-Passwörtern ist so schlampig gemacht, dass er vom Bundesverfassungsgericht wieder kassiert wird. Das ergab eine Analyse der Landesdatenschützer Schleswig-Holsteins.

Anzeige

Schleswig-Holsteins Landesdatenschützer Thilo Weichert hat den Gesetzentwurf, der die Anbieter zur Herausgabe von Zugangsdaten zu E-Mail-Konten an Polizei, Zoll und Geheimdienste verpflichtet, als verfassungswidrig bezeichnet.

Weichert sagte: "Die Regelungen, so wie sie jetzt sind, würden Telekommunikationsanbieter zu Auskunftsstellen der Sicherheitsbehörden machen. Es ist ärgerlich, dass die Bundesregierung einen derart schlampigen Entwurf vorlegt, der offensichtlich erneut den verfassungsrechtlichen Anforderungen nicht genügt. Sollten Bundesrat und Bundestag als Gesetzgeber diese Mängel nicht beseitigen, so wird eine Verfassungsklage wohl wieder erfolgreich sein."

Am 24. Februar 2012 erklärte das Bundesverfassungsgericht entsprechende Regelungen teilweise für verfassungswidrig und gab dem Gesetzgeber auf, die Normen grundgesetzkonform umzugestalten.

Am 28. und 29. November 2012 soll im Wirtschafts-, Rechts- und Innenausschuss des Bundesrats über den Gesetzesentwurf beraten werden. Laut Analyse des Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holsteins genügt der Entwurf diesen Vorgaben nicht.

Die Mängel des Entwurfs seien, dass nicht ausreichend zwischen der Herausgabe von Bestandsdaten und den sensibleren IP-Adressen und Sicherheitsmerkmalen (PIN/PUK) an Sicherheitsbehörden differenziert werde und zugleich keine ausreichende Benachrichtigung hinsichtlich der heimlichen Auskünfte vorgesehen ist. "Die Grundrechte auf informationelle Selbstbestimmung und auf Wahrung des Telekommunikationsgeheimnisses werden so verletzt", erklärten die Landesdatenschützer.


Himmerlarschund... 28. Nov 2012

Schockierend!

lear 28. Nov 2012

Auch wenn viele (die meisten?) Provider PlainText über SSL einsetzen: "nicht...

Raumzeitkrümmer 27. Nov 2012

Hat er sie schon gespeichert, oder hat er es nicht? Du gehst davon aus, dass alles...

Raumzeitkrümmer 27. Nov 2012

Und jetzt? Das wird doch jedes Jahr erneut versucht. Irgendwann sind genug Abgeordnete im...

slashwalker 27. Nov 2012

Rücktritt? Damit derjenige eine satte Abfindung und eine fette Pension erhält? Ab nach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  2. (Fach-)Informatiker (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München
  4. Junior Systems Administrator (m/w)
    ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  2. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  3. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  4. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  5. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  6. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  7. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  8. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  9. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  10. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

  1. Re: In einschlägigen Keyshops schon für 16,50...

    Prypjat | 14:48

  2. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    theFiend | 14:48

  3. Re: Warum in Gottes Namen ....

    plutoniumsulfat | 14:46

  4. Re: Das ist nicht Wikipedias einziges Problem

    Clown | 14:46

  5. Re: Helium schwerer als Luft?

    plutoniumsulfat | 14:46


  1. 14:22

  2. 14:00

  3. 12:40

  4. 12:05

  5. 12:03

  6. 11:43

  7. 11:07

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel