Bespin/Skywriter: Ace Editor 1.0 veröffentlicht
(Bild: Ace/Screenshot: Golem.de)

Bespin/Skywriter Ace Editor 1.0 veröffentlicht

Der unter anderem von Ajax.org und Mozilla entwickelte Code-Editor Ace ist in der Version 1.0 erschienen. Er läuft vollständig im Browser und wird unter anderem bei Github und Google eingesetzt.

Anzeige

Mozilla hat sein eigenes Editorprojekt Skywriter alias Bespin zugunsten von Ace aufgegeben und sich an dem von Cloud9 gestarteten Projekt aufgrund von dessen hoher Qualität und Geschwindigkeit beteiligt. Nun liegt Ace in der Version 1.0 vor.

Die weitreichendste Neuerung von Ace 1.0 ist der Wechsel der Lizenz. Statt unter den von Mozilla üblicherweise verwendeten drei Lizenzen steht Ace nun unter der neuen BSD-Lizenz und kann somit ohne große Bedingungen in beliebigen Projekten eingesetzt werden.

Für Nutzer bietet der in Javascript geschriebene und komplett im Browser laufende Editor Ace viele Standardfunktionen, die von einem Editor zu erwarten sind. Dazu zählt die Unterstützung beliebiger Tastenkürzel, wobei von Haus aus die Kürzel von Vi und Emacs unterstützt werden. Hinzu kommen Code-Folding, Syntax-Highlighting für 45 Sprachen und automatische Einrückungen sowie der Import von Textmate- und Sublime-Themes. Auch mit mehreren Cursorn kann Ace umgehen und der Editor hebt zusammengehörende Klammern hervor. Und natürlich wird Suchen und Ersetzen mit regulären Ausdrücken unterstützt und Zeilen automatisch umgebrochen.

Die Ace-Entwickler versprechen zudem eine hohe Geschwindigkeit und Skalierbarkeit: Ace soll mit 400 Codezeilen ebenso schnell sein wie mit 4 Millionen. Optional steht eine Kommandozeile bereit und es kann zwischen Softtabs innerhalb eines Browserfensters und herkömmlichen Browsertabs umgeschaltet werden. Der eingegebene Code kann zudem direkt überprüft werden.

Ace lässt sich recht einfach in bestehende Webprojekte integrieren und wird unter anderem bei Github und Google eingesetzt. Wie das funktioniert, ist auf der neuen Ace-Website erklärt. Dank eines integrierten Mini-HTTP-Servers kann Ace auch direkt auf einem Client genutzt werden. Das funktioniert alternativ auch mit Node.js.


elgooG 24. Sep 2012

Ich habe das Ding mal getestet und es scheint nicht kompatibel zu mir zu sein, denn ich...

Carl Weathers 18. Sep 2012

ymmd!

blizzy 18. Sep 2012

"Get selected text: editor.session.getTextRange(editor.getSelectionRange());" (http://ace...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  4. IT-Business Analyst (m/w)
    LS travel retail Deutschland GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  2. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  3. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  4. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  5. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  6. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  7. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  8. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an

  9. Mobilfunkbetreiber ausgetrickst

    Apple will mobiles Bezahlen per iPhone ermöglichen

  10. Angriff über Plugin

    Zahlreiche Wordpress-Webseiten wurden kompromittiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Areal Betrugsverdacht beim Actionspiel Areal
  2. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  3. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte

    •  / 
    Zum Artikel